Schwedentipps.se

Suchen und Buchen

Schweden-Infos

Reiseziele

Ausflüge und Tagesausflüge
in die Umgebung von Göteborg

Hier kommen einige Tipps für kurze Ausflüge in die nähere Umgebung von Göteborg und für Ganztagesausflüge in die etwas weitere Umgebung.

Unsere Wege führen nach Halland im Westen, Västergötland im Osten und Bohuslän im Norden von Göteborg.

Wer ohne Auto in Göteborg ist und einen Tagesausflug machen will, empfehlen wir eine Fahrt in die südlichen Schären, zunächst mit der Straßenbahn, dann mit einem der Boote, die zum öffentlichen Nahverkehr gehören.

Ausflugstipps auf Google-Karte

Ganz unten auf dieser Seite haben wir alle unsere Ausflugstipps auf einer Google-Karte verlinkt.

Ausflüge nach Süden: Halland

Fjärås Bräcka in Kungsbacka

Fjärås Bräcka ist eine imposante Endmoräne im Süden von Kungsbacka. Das Naturreservat ist von der Autobahn E6 leicht zu erreichen.

Das Dorf Äskhult bei Kungsbacka

Das Dorf Äskhult bei Kungsbacka, Halland ist Freilichtmuseum, Naturreservat, Kulturreservat. Äskhults by ist idyllisch gelegen, mit Café.
Schloss Tjolöholm, Kungsbacka Eine halbe Stunde Autofahrt südlich von Göteborg liegt das Schloss Tjolöholm. Es ist so ganz anders als alle anderen schwedischen Schlösser.

Björkängs Camping in Varberg

Großer Campingplatz direkt am Meer gelegen. Kinderfreundlicher Sandstrand, Spielplatz, Laden und Restaurant. Herrlicher Blick aufs Meer mit Abendsonne.

Naturschutzgebiet Särö Västerskog in Kungsbacka

Bilder aus dem kalten Winter 2010. Das Meer ist zugefroren, aber trauen kann man ihm nicht. Zwei Schlittschuhläufer brechen durchs Eis, einer stirbt.
Radiostation Grimeton Radiostation Grimeton  Grimeton ist der einzige erhaltene und noch immer funktionierende Langwellensender der 20er Jahre für die drahtlose Übertragung von Telegrammen. Gehört zum Welterbe.

Buchenwälder von Åkulla

Die Buchenwälder sind das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel im Dreieck zwischen Varberg, Ullared und Falkenberg. Wanderwege, Radwege.

Öströö Schafsfarm, Tvååker

Öströö Schafsfarm liegt in den Buchenwäldern von Åkulla. Es gibt Café und Hofladen mit eigener Schlachterei. Lämmer darf man streicheln. Lammsafaris.
Die Parks von Ästad Gård bei Tvååker Um zwei alte Höfe herum ist eine fantastische Konferenzanlage entstanden, die ein beliebtes Ausflugsziel ist. Wunderschöne Parkanlagen mit Café.
Åsa Camping und Badestrand Åsa ist ein Badeort in Kungsbacka, Nord-Halland. Hier gibt es Badestrände und einen Campingplatz direkt am Wasser.
Kungsbacka Kungsbacka  Kungsbacka ist eine Handels- und Einkaufsstadt vor den Toren Göteborgs. Es gibt Küste, Fjorde, Seen (Lygnern), Wald und Naturreservate (Fjärås Bräcka). 
Varberg (Bild: halland.se)  Varberg   Varberg hat eine lange Tradition als Touristenziel. Die Strandpromenade vom Kaltbadehaus bis zum Strand Apelviken ist über hundert Jahre alt. 
Falkenberg Falkenberg  Falkenberg lebt zu einem großen Teil vom Tourismus. Hier kann man Sommer-Schweden in bester Laune erleben, vor allem am Skrea Strand. 

Tiraholms Fisk

Tiraholms Fisk  Tiraholms Fisk ist ein Familienbetrieb am See Bolmen. Fischzucht, Fischfang, Restaurant und Hofladen. Unweit von Vallsnäs Camping. Liegt in der Gemeinde Hylte.
Halmstad Halmstad 

Die Roxette-Heimatstadt Halmstad ist ein Teil der großen Welt und doch persönlich und gemütlich. Hafen, 45 Kilometer Badestrände und viel Golf. In der Umgebung von Halmstad gibt es u. a. zu sehen: Wapnö: Schloss, Molkerei und Ausflugsziel, Simlångsdalen und Dorfladen und Dorfschule Breared

Ausflüge nach Osten: Västergötland

Landcafé Kvarnen i Hyssna Landcafé in alter Mühle: Ein herrliches Ausflugsziel von Göteborg ist Kvarnen i Hyssna bei Kinna in Marks kommun.

Wasserfall Ramhultafallet am See Lygnern

Ramhultafallet ist ein 65 m hoher Wasserfall am See Lygnern zwischen Kungsbacka und Sätila. Ein Ausflugsziel für Wanderer und Naturliebhaber.

Schloss Gunnebo in Mölndal

Gunnebo Slott liegt in Mölndal, knapp zehn Kilometer außerhalb von Göteborg. Das Schloss bietet Cafés, Gärten, Ausstellungen, Wanderwege.
Mölndals Kvarnby, ein Industriedenkmal In Mölndal liegt ein industrielles Denkmal: Mölndals Kvarnby. Ein 48 m hoher Wasserfall schießt zwischen alten Industriegebäuden hindurch.
Schloss Läckö in Lidköping am Vänern Schloss Läckö nahe Lidköping ist eine der größten Sehenswürdigkeiten Westschwedens. Schöne Wandergegend, herrlicher Schlossgarten.
  Fischerhafen Spiken am Vänern  Der idyllische Fischerhafen Spiken am Vänern ist Teil der Ferienstraße Läckö-Kinnekullevägen. Fischräucherei, Café, Laden ... 
Jagdmuseum Älgens Berg Jagdmuseum "Älgens Berg" im Ökopark Halle-Hunneberg  Das Königliche Jagdmuseum "Älgens Berg" ist das Zentrum des Ökoparks Halle- und Hunneberg. Das Museum und Erlebniszentrum erzählt vom Leben auf den Zwillingsbergen Halle und Hunne. Hier kann man auch alles über den Elch lernen.
Kraniche am Hornborgasjön Einer der weltweit besten Orte, um den Tanz der Kraniche zu erleben, befindet sich zwischen März und April am See Hornborgasjön in Västergötland. Viele Bilder.
Käseparadies: Falbygdens "Osteria" in Falköping  In Falköping liegt ein schwedisches Käseparadies. Bei Falbygdens Ost gibt es 150 Käsesorten und einen Käsesupermarkt. 
Ekehagens Forntidsby, Freilichtmuseum zur Urgeschichte  Ekehagens Forntidsby ist ein Freilichtmuseum mit Rekonstruktionen von Wohnstätten, Werkzeugen usw. aus Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit. 

Schloss Nääs und Nääs Fabriker bei Lerum

Das Schloss und die ehemalige Baumwollspinnerei liegen an der E20 zwischen Lerum und Alingsås. Hier wohnte die deutsche U21-Nationalmannschaft, als sie Europameister wurde.
Lichtkirche Skallsjö kyrka in Floda Lichtkirche Skallsjö kyrka in Floda  Die Kirche gilt als einzigartig in Schweden. Einen leuchtenden Kirchturm gibt es in Schweden kein zweites Mal. Kronleuchter mit 300 Prismen.

Kleinstadtidylle Alingsås

Alingsås in Västergötland ist ein schwedisches Kleinstadtidyll. Mit Marktplatz, Fußgängerzone, vielen Fachgeschäften und Cafés. Großformatige Bilder.

Eisenbahn Anten-Gräfsnäs

Die Eisenbahn Anten-Gräfsnäs ist eine Museumsbahn mit alten Dampfloks, unweit von Göteborg. Mit Eisenbahnmuseum.
Borås Tierparkd Borås Tierpark  Der weitläufige Tierpark in Borås hat zwei "Themen", ein nordisches und ein afrikanisches. Insgesamt gibt es im Tierpark rund 80 Arten und 500 Tiere. 38 Hektar groß ist der Tierpark. Viel Natur, viel Wald.
Borås Borås  Borås ist Westschwedens zweitgrößte Stadt. Sie ist Schwedens Textil- und Skulpturenstadt. Borås Tierpark ist einen Besuch wert. 
Ulricehamn (Bild: Sune Broman) Ulricehamn  Ulricehamn liegt herrlich am See Åsunden. Man hat ein modernes Badehaus in den See gebaut, mit Café. Kajak, Kanu, Angeln, Radfahren.
Jönköping (Bild: Jönköping Energi) Jönköping
(gehört schon zu Småland) 
Jönköping liegt im Norden von Småland und an der Südspitze des Vättern. Baden kann man mitten im Stadtkern, Viel Natur, viel Shopping. 

Ausflüge nach Norden: Bohuslän

Göteborgs nördliche Schären Göteborgs nördliche Schären  Tipps für die nördlichen Schären Göteborgs: Hönö Klåva mit Cafés, Brücke nach Fotö mit Aussicht, Naturreservate, Fähre nach Rörö, Stellplätze, Radwege. 

Die Insel Marstrand und die Festung Carlsten

Die kleine Schäreninsel Marstrand mit der Festung Carlsten liegt in der Gemeinde Kungälv im Süden Bohusläns.

Klädesholmen, die Insel des Herings

Klädesholmen ist die Insel des Herings. Hier feiert man den "Tag des Herings". Mit Fabriksverkauf.

Fjällbacka

Bekannt ist das pittoreske Fischerdorf Fjällbacka für Vetteberget, einen imposanten Felsen im Ort, und für die Krimiautorin Camilla Läckberg.

Heilbad Gustafsberg, Schwedens ältester Kurort

Gustafsberg nahe Uddevalla ist Schwedens ältesteter Badeort und Kurort. Das Heilbad wurde Bad Doberan nachempfunden.
Hälleviksstrand auf der Insel Orust Das pittoreske Fischerdorf Hälleviksstrand liegt auf der Insel Orust in Bohuslän. Von hier geht die Fähre nach Kärringön.

Hamburgsund und Hamburgö

Der Ort Hamburgsund liegt südlich von Fjällbacka, in der Gemeinde Tanum im. Hier geht es etwas ruhiger zu als im populären und trubeligen Fjällbacka.

Uddevalla-Brücke, Teil der E6 über den Sunningesund und Byfjorden

Die Uddevalla-Brücke führt die E6 über den Sunningesund und Byfjorden in Bohuslän. Sie liegt auf der Strecke von Göteborg nach Oslo und ist 1.712 m lang.

Tjörn und die Tjörn-Brücke

Tjörn und die Tjörn-Brücke liegen in Bohuslän. Ausflugstipps für Skärhamn, Klädesholmen, Rönnäng, Kyrkesund. Dazu Infos zum Einsturz der ersten Tjörn-Brücke.
Die Insel Åstol  Wer von Göteborg einen Ausflug nach Bohuslän machen will, dem empfehlen wir Åstol. Åstol ist eine kleine, für Bohuslän typische Insel an Kattegat und Skagerrak.
(Bild: Tom Svensson, Nordens Ark) Tierpark Nordens Ark Nordens Ark ist ein Tierpark für gefährdete Tierarten. Sehr schönes Gelände zum Wandern in abwechslungsreicher westschwedischer Natur.
Festung Bohus und die Mittelaltertage Die Festung Bohus in Kungälv und die Mittelaltertage − Handwerker, Ritter, Wettkämpfe, mittelalterliche Musik.

Alle unsere Göteborg-Ausflugstipps auf einer Google-Karte

Bitte beachten: Die Punkte in der Karte stimmen manchmal nur näherungsweise.

  
   Ausflüge in die Umgebung von Göteborg auf einer größeren Karte anzeigen