Backåkra bei Ystad: Zuhause beim Friedensnobelpreisträger Dag Hammarskjöld – Nun Museum

Backåkra bei Ystad: Dag Hammarskjöld Museum

Dag Hammarskjölds geschichtsträchtiges Haus in Backåkra ist als Museum wiedereröffnet worden. Der Diplomat und spätere Friedensnobelpreisträger Dag Hammarskjöld ist einer der berühmtesten Schweden der jüngeren Vergangenheit. Als zweiter Generalsekretär der Vereinten Nationen entschärfte er internationale militärische Konflikte und erwirkte Frieden, wo kaum jemand daran glaubte. Zur Erholung kam er jeden Sommer in die südschwedische Region Skåne, genauer gesagt an die Österlen-Küste.

Hier kaufte er in Backåkra (25 km östlich von Ystad) einen typischen Fachwerkhof, Baujahr um 1840, in dem er nach seinem Auftrag für die Vereinten Nationen dauerhaft ansässig werden wollte. Leider kam es nie dazu: Im Herbst 1961 starb Dag Hammarskjöld bei einem Flugzeugabsturz in Afrika. In seinem Testament überließ er den Vierseitenhof dem schwedischen Tourismusverband STF, der ihn für die Öffentlichkeit zugänglich machte.

Leben und Werk des Diplomaten

Backåkra bei Ystad: Dag Hammarskjöld Museum

Am 30. März 2018 wurde Dag Hammarskjölds Backåkra nach jahrelanger Renovierung wiedereröffnet. Der Hof in Skåne dient als Treffpunkt und Museum, das vom Leben und Werk des Diplomaten erzählt.

Andenken und Geschenke

Hammarskjölds Kunstsammlung wird mit Andenken von seinen Reisen ergänzt. Viele Geschenke kommen aus Ländern, die dem Diplomaten für seinen Einsatz danken. Auch sein privates Arbeitszimmer und Möbel aus seiner New Yorker Wohnung werden gezeigt.

Naturschutzgebiet

Dag Hammarskjöld wählte Backåkra aufgrund seiner Abgeschiedenheit und der Nähe zur Natur. Das zum Hof gehörende Gebiet von etwa 30 Hektar ließ er schützen, und das Naturreservat steht Besuchern ganzjährig offen, die die Ruhe genießen, Vögel beobachten und dem Rauschen des Meeres lauschen wollen.

Meditationsplatz

Inmitten der hügeligen Wiesen, nur einen kurzen Spaziergang vom Hof entfernt, liegt ein Meditationsplatz mit Blick auf das Meer, der für Trauungen beliebt ist und jedes Jahr im Juni Tausende zum traditionellen Mittsommerfest anlockt.

Herrliche Lage

Backåkra liegt an Skånes Südostspitze zwischen Kåseberga (Ales Stenar) und Sandhammaren (feiner Sandstrand, Leuchtturm, Naturschutzgebiet).

Konferenzen

Das Museum wird gelegentlich für Konferenzen genutzt und ist dann geschlossen. Werft daher vor Eurem Besuch noch einmal einen Blick auf die Website des Museums.

Im April 2018 traf der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen drei Tage lang in Backåkra zusammen. In der Abgeschiedenheit des Landhauses wollten die UN-Botschafter die Lage in Syrien diskutieren – ohne Krawatten, wie es hieß.

Mehr Infos

www.dhbackakra.se


  Hotels in Ystad

Jetzt buchen: Hotels, Hostels, B&Bs in Ystad


  Ferienhäuser in Skåne

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Skåne


Backåkra bei Ystad: Dag Hammarskjöld Museum

Backåkra bei Ystad: Dag Hammarskjöld Museum

Meditationsplatz

Backåkra bei Ystad: Dag Hammarskjöld Museum

Backåkra bei Ystad: Dag Hammarskjöld Museum

Quelle: VisitSweden DE; Bilder: Stiftelsen Dag Hammarskjölds Backåkra; Buchumschlag: Petter Antonisen