Angeln im Mörrumsån – Das Haus des Lachses in Mörrum

Angeln im Mörrumsån - Das Haus des Lachses in Mörrum

Der Mörrumsån ist Schwedens bestes Sportangelgewässer. An dem Fluss steht deshalb auch ein “Haus des Lachses”. Ihr findet es im Örtchen Mörrum, das zur Gemeinde Karlshamn zählt. Der Fluss und das Besucherzentrum sind eine internationale Attraktion. Auch in der touristischen Vor- und Nachsaison ist hier der Andrang groß. Bei unserem Besuch Mitte Mai hörten wir viel Deutsch, Dänisch und Holländisch. Was uns auch auffiel: Hier waren fast nur Männer unterwegs. Sie fangen Lachse und Meerforellen, oft in Rekordgröße. Die größte im Mörrumsån jemals gefangene Meerforelle wog 18,3 Kilo, der größte Lachs sogar 26,7 Kilo!

Mörrums Kronolaxfiske

Das “Haus des Lachses” ist ein großes und modernes Besucherzentrum mit Laden, Ausstellung, Aquarium, Restaurant und Unterkünften. Alles hat einen hohen Standard. Das liegt vermutlich auch an der Tatsache, dass die Anlage Sveaskog gehört. Sveaskog ist Schwedens größter Waldbesitzer und ein staatliches Unternehmen. Forschung und Information sind daher ein Teil des offiziell “Mörrums Kronolaxfiske” genannten Besucherzentrums.

Direkt vor dem Besucherzentrum liegt der brausende Mörrumsån. In ihm stehen Angler und versuchen ihr Glück beim Fliegenfischen.

Jedes Jahr kommen rund 10.000 Angler aus der ganzen Welt an den Mörrumsån. Damit ist der Fluss eine der größten Touristenattraktionen von Blekinge.

Saison und Angelkarte

Saison für Lachs und Meerforelle ist vom dritten Samstag im März (Premierentag mit rund 250 Sportanglern und einigen Tausend Zuschauern) bis zum 30. September. Die beste Angelzeit soll wohl das frühe Frühjahr sein, aber auch das Herbstangeln ist populär – dann geht es vor allem um flussaufwärts wandernde Meerforellen. (Anmerkung: Auf der Website von Sveaskog steht nach wie vor, dass die Saison am 1. März beginnt. Aber es ist auch zu lesen, dass “förfiske”, also das Angeln vor der offiziellen Premiere, nicht mehr gestattet ist. Falls Ihr schon im März nach Mörrum kommen wollt, erkundigt Euch, was aktuell für die Zeit vom 1. März bis zur Premiere gilt. Die Verwirrung ist sogar noch größer, weil auf den Schautafeln am Mörrumsån zu lesen ist, dass die Saison “am letzten Freitag im März” beginnt.)

Angelkarten für die von Mörrums Kronolaxfiske verwalteten fünf Streckenabschnitte gibt es online und im Besucherzentrum zu kaufen. Im Besucherzentrum erfährt man auch alles über die Regeln, die beim Angeln im Mörrumsån zu beachten sind. U. a. gelten je nach Datum verschiedene Tageszeiten, zu denen geangelt werden darf.

Angebote für Frauen

Auch wenn wir in der Einleitung geschrieben haben, dass wir am Besucherzentrum in Mörrum fast nur Männer gesehen haben, tut sich etwas: Es werden nun auch Kurse angeboten, die sich an Frauen richten. Vermutlich hat das auch damit zu tun, dass das Besucherzentrum mittlerweile von einer Frau geleitet wird.

Der Ort Mörrum

Durch die enorme Anziehungskraft des Besucherzentrums haben sich in seiner Nähe sowohl Cafés und Pizzerien als auch Läden für Angelbedarf angesiedelt. Mörrum hat insgesamt eine Infrastruktur, die für einen so kleinen Ort ungewöhnlich ist.

Wir können Ninas Konditori empfehlen. Das Café liegt einige Meter oberhalb des Besucherzentrums. Es hat auch eine Außenterrasse.

Der Fluss Mörrumsån

Der Mörrumsån ist natürlich länger als die 17 km, für die Mörrums Kronolaxfiske verantwortlich ist. Der Fluss hat eine totale Länge von 186 km. Er durchfließt dabei u. a. den See Helgasjön bei Växjö und den Åsnen-See, Schwedens neuesten Nationalpark.

Mörrumsån und Åsnen-See werden auch zusammen vermarktet. Deshalb gibt es sogar eine deutschsprachige Karte für beide, in der Sehenswürdigkeiten und andere Besuchsziele der Region verzeichnet sind.

Wer genug vom Angeln hat, kann am Mörrumsån auch prima wandern und radfahren.

Mehr Infos


  Hotels in Mörrum

Jetzt buchen:  Hotels, Hostels, B&Bs in Mörrum

Zu stark nachgefragten Zeiten ist der Ort Mörrum ausgebucht. Wir verweisen auf folgende Alternativen:


  Ferienhäuser in Blekinge

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Blekinge


Angeln im Mörrumsån - Das Haus des Lachses in Mörrum

Angeln im Mörrumsån - Das Haus des Lachses in Mörrum

Angeln im Mörrumsån - Das Haus des Lachses in Mörrum

Angeln im Mörrumsån - Das Haus des Lachses in Mörrum

Angeln im Mörrumsån - Das Haus des Lachses in Mörrum

Angeln im Mörrumsån - Das Haus des Lachses in Mörrum

Angeln im Mörrumsån - Das Haus des Lachses in Mörrum

Angeln im Mörrumsån - Das Haus des Lachses in Mörrum

Angeln im Mörrumsån - Das Haus des Lachses in Mörrum

Brücke über den Mörrumsån in Ebbemåla ganz im Norden von Blekinge