Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Verlässt man Göteborg auf der E6 Richtung Norden, sieht man nach rund 20 km eine große Festung vor sich, die Festung Bohus. Sie ist ein schönes Ausflugsziel mit einer Reihe von beliebten Veranstaltungen. Im Schatten der Festung liegt ein zweites Highlight, das wir selbst lange ignoriert haben. Kungälv hat nämlich neben seinem heutigen, modernen Zentrum auch eine Altstadt. Sie liegt direkt hinter der Festung am Gamla Torget, also dem Alten Marktplatz. Dieser Teil Kungälvs ist allein schon einen Besuch wert. Man kann hier in aller Ruhe einen Spaziergang und ein Picknick machen.

Gamla Torget und Västra Gatan

Die pittoresken Holzhäuser am Gamla Torget sind z. T. zweihundert Jahre alt. Vom Torget führt die Västra Gatan nach Westen ab. Diese Gasse mit Kopfsteinpflastern solltet Ihr bis zu ihrem Ende gehen. Sie steht unter Kulturschutz.

Auch an der Västra Gatan finden sich überall alte Holzhäuser, teils in Gelbtönen, teils in Weiß, teils in Falunrot. Es gibt viele Verzierungen an Türen, Fenstern und Dachgiebeln zu sehen. “Snickarglädje” nennt man das auf schwedisch, was man vielleicht mit Laubsäge-Architektur übersetzen kann.

Botanischer Garten

An der Västra Gatan 8 liegt ein kleiner und liebevoll gepflegter Botanischer Garten auf einem unbebauten Grundstück. Er heißt Bergfeltska Trädgården und ist mehrere hundert Jahre alt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war er ein außergewöhnlicher privater Garten. Hier gab es sogar Edelweiß, Wein und Walnussbäume.

Leider verfiel der Garten, und nachdem die Gemeinde ihn übernahm, begann 2006 eine umfassende Restaurierung durch einen Gartenverein. Heute ist der Bergfeltska Trädgården eine beliebte Oase in einer idyllischen Umgebung. Hier kann man prima Picknick machen.

Aussichtspunkt

Rund hundert Meter weiter nach Westen auf der Västra Gatan führt ein kleiner Pfad den Berg hoch. Er ist beschildert und heißt “Kärleksstigen”, also Liebespfad. Läuft man ihn bis zu seinem Ende, gelangt man zu einer Aussichtsplattform mit Blick auf den Fluss Nordre Älv und die Festung Bohus.

Mehr Infos

www.vastsverige.com/sodrabohuslan/kommunerna/kungalvs-kommun/


  Hotels in Kungälv

Jetzt buchen:  Hotels, Hostels, B&Bs in Kungälv


  Ferienhäuser in Bohuslän

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Bohuslän


Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Gamla Torget

Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Die Barockkirche aus Holz stammt aus dem 17. Jahrhundert

Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Västra Gatan

Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Kärleksstigen, ebenfalls an der Västra Gatan: Hier führt ein Liebespfad den Berg hinauf zu einem schönen Aussichtsplatz (den kann man auch mit dem Auto erreichen, wenn man von der Rückseite kommt)

Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget

Der kleine botanische Garten, Västra Gatan 8 – Bergfeltska Trädgården

Die Altstadt in Kungälv, eine idyllische Holzstadt am Gamla Torget