Wer weit nach Norden will und Hütten in einem Feriendorf sucht, können wir Brändön Lodge in den Schären von Luleå empfehlen. Die Anlage liegt auf einer Halbinsel nördlich von Luleå. Sie ist mit dem Auto und mit dem Boot erreichbar (M/S Laponia). Hier gibt es 15 Blockhütten, Sommercafé, Sandstrand und eine Menge Aktivitäten vor der Haustür, z. B. kann man Kajak fahren.

Die Blockhütten haben Bad, Küche, Veranda und zwei Schlafzimmer mit jeweils zwei Betten.

Die Fotos auf dieser Seite entstanden zwischen dem 6. und 8. Juni 2017 während einer Reisemesse im Rahmen des Interregprojekts Visit Arctic Europe. Die Tipis auf dem Bild oben vor dem Hauptgebäude von Brändön Lodge standen da nur für die Konferenz.

Auch im Winter

Im Winter kommen Touristen gerne nach Brändön, um Nordlichter zu sehen und auf Skiern, Schneeschuhen oder Schneemobilen in der Natur unterwegs zu sein. Überdies gibt es Safaris auf dem zugefrorenen Meer.

Mehr Infos

  Brändön Lodge

Hier buchen: Brändön Lodge

Feriendorf Brändön Lodge in Luleå

Feriendorf Brändön Lodge in Luleå

Feriendorf Brändön Lodge in Luleå

Feriendorf Brändön Lodge in Luleå

Quelle: Swedish Lapland Visitors Board; Bilder: Viveka Österman