Schwedentipps.se

Suchen und Buchen

Schweden-Infos

Reiseziele

Falkenberg

Falkenberg

Falkenberg in Halland lebt zu einem großen Teil vom Tourismus. Im Sommer kann hier ziemlich viel Trubel sein, zumal der Weg vom Badestrand zum Ortskern nicht sehr weit ist. Man sieht Urlauber, die in Badehosen oder Bikinis einkaufen. In Falkenberg kann man Sommer-Schweden in bester Laune erleben.

Sandstrände

Falkenberg verfügt über insgesamt 13 km Sandstrand. Am bekanntesten ist der fantastische Strand von Skrea. Hier habe ich als Student viele schöne Sommerabende verbracht und in die untergehende Sonne geblickt. Neben Skrea Strand gibt es noch die Strände Ringsegård, Långasand, Ugglarp und Olofsbo.

Bei Skrea Strand liegt das Elite Hotel Strandbaden , das Schwedens einziges 50-m-Becken mit Salzwasser hat.

Ätran

Der kleine Fluss Ätran führt von Ulricehamn über 250 km nach Falkenberg. Auf einer Länge von 2 km darf in Falkenberg von 1. April bis 30. September Lachs geangelt werden (ein Angelschein, schwedisch "fiskekort", ist notwendig). Parken kann man an der Schule Tullbroskolan.

Am Fluss entlang befinden sich zwei kürzere Wanderwege. Nördlich vom Ätran ist es die Lachspromenade (Laxpromenaden) und südlich die Doktorpromenade (Doktorspromenaden). Letztere führt zu Vallarnas friluftsområde, einem Naherholungsgebiet mit Spazierwegen, Streichelzoo, Spielplatz und Freilufttheater (es ist ein in Schweden sehr populäres Volkstheater ähnlich Millowitsch oder Ohnesorg, allerdings mit recht viel Klamauk).

Innenstadt

In der Innenstadt ist die alte Zollbrücke (Tullbron, Mitte des 18. Jahrhunderts) einen Besuch wert. Sie gilt als eine der schönste Steinbrücken Schwedens und ist Falkenbergs Wahrzeichen. Falkenbergs ältester Stadtteil, die Altstadt Gamla Stan, ist ebenfalls ein populäres Fotomotiv. Hier stehen Holz- und Fachwerkhäuser in vielen Farben an kleinen Straßen mit Kopfsteinpflaster.

Falkenberg
Storgatan 42: Café Falkmanska

Das älteste Haus hier ist fast 300 Jahre alt. Auf der Storgatan 42 befindet sich im ältesten Haus Falkenbergs das Café Falkmanska.

Inland

Im Inland der Gemeinde Falkenberg lockt das Naturreservat um den See Fegen. Hier treffen sich Halland, Småland und Västergötland. Auf dem See kann man hervorragend Kanu fahren. Verleihstellen gibt es am See (Fegenkiosken und Alvhaga Vildmark). Überdies kann man im See gut baden und angeln (u. a. Zander und Hecht).

Im Inland findet man außerdem zwei schöne Straßen: von Askome nach Gällared und von Hjärtared nach Källsjö. Beide Straßen sind auch bei Motorradfahrern beliebt.

Morups tånge — Naturreservat und Leuchtturm

Morups tånge ist ein herrliches Vogelschutzgebiet am Meer. Das Gebiet kann man auf verschiedenen Wanderpfaden erkunden. Ein 28 m hoher Leuchtturm dient als Orientierungspunkt (siehe Foto weiter unten auf dieser Seite). Morups tånge liegt beim Fischerdorf Glommen nördlich von Falkenberg: Morups tånge, Olofsbo Strand und das Fischerdorf Glommen.

Fahrrad fahren

Falkenberg hat in einem umfassenden Projekt eine hervorragende Radwegekarte produziert. Sie reicht bis nach Göteborg im Norden. Die Karte ist in der Touristeninformation erhältlich. Sie heißt "Cykelkarta med delar av Västra Sverige och Västra Småland" (Projekt Ver-Di Fegen).

Unsere Seiten über Falkenberg

Hotels in Falkenberg

 Jetzt Hotel in Falkenberg buchen

Ferienhäuser in Falkenberg und Umgebung

 Jetzt hier Ferienhaus in Halland buchen

Campinghütten

 Skrea Camping & Cottages

   

 

 

Falkenberg

Falkenberg
Haus Storgatan 49, gebaut im Jahre 1754

Falkenberg
Sankt Laurentii Kirche mit Turm von 1787

 

Mehr Infos über Falkenberg

www.visitfalkenberg.se 

Falkenberg   Falkenberg   Falkenberg

Falkenberg   Falkenberg   Falkenberg

Falkenberg   Falkenberg   Falkenberg
In den Stadtteilen mit älterer Bebauung findet man Unmengen an sehr individuellen Türen

Falkenberg

Skrea Strand in Falkenberg
Skrea Strand

Skrea Strand in Falkenberg
Skrea Strand

Falkenberg
Olofsbo, etwas nördlich vom Zentrum, Richtung Morups tånge

Falkenberg
Vogelschutzgebiet Morups tånge

Falkenberg     Falkenberg
Direkt an Falkenbergs Wahrzeichen, der Zollbrücke (Tullbron), kann man angeln

Falkenberg     Falkenberg
Ebenfalls an der Zollbrücke: Grand Hotel Falkenberg

Falkenberg

Falkenberg
Merkwürdig: Hier lief einmal die Eisenbahn zwischen zwei Häusern hindurch — die Schienen sind weg, aber die Brücke steht noch

Falkenberg

Falkenberg

Falkenberg
Noch einmal Falkenbergs Wahrzeichen, die Tullbron

Falkenberg
Strand und Campingplatz bei Ugglarp (beide Bilder: halland.se)