Schwedentipps.se

Suchen und Buchen

Schweden-Infos

Reiseziele

Ein Ferienhaus am Siljan-See in Dalarna
Typisches Ferienhaus in Dalarna, direkt am Siljan-See gelegen

Ferienhäuser in Schweden

Rund zwanzig Prozent der schwedischen Bevölkerung (d.h. 1,8 Millionen Menschen) haben Zugang zu einem eigenen Ferienhaus, Sommerhaus oder einer Stuga ("Hütte"). Die meisten Sommerhäuser gibt es in den Stockholmer Schären, in Skåne, auf Öland und Gotland, in Småland und an der Westküste.

Weitere Seiten

 

Ferienhaus buchen

Ihr Traumhaus finden Sie auf unserer Seite  Ferienhaus in Schweden buchen.
Dort präsentieren wir in Zusammenarbeit mit atraveo rund 5.000 schwedische Ferienhäuser, übersichtlich nach Regionen geliedert.

Falls Sie dort nicht sofort fündig werden oder besondere Fragen bei der Buchung Ihres Ferienhauses haben, können Sie folgendes Kontaktformular nutzen.

Was kostet ein Ferienhaus?

Wer ein Ferienhaus, eine "stuga", in Schweden mietet, kann recht preiswert Urlaub machen. Die Kosten liegen je nach Ausstattung, Lage und Saison bei 400 bis 1.000 Euro pro Woche, aber es gibt auch billigere und teurere Ferienhäuser in Schweden.

Ab 100 Euro/Woche 

Wer keine Schulkinder hat und zeitlich  flexibel ist, kann ein kleines Haus zu weniger nachgefragten Zeiten manchmal schon ab 100 Euro/Woche bekommen. 

Ferienhaus Dalarna

 

Spezielle Ferienhäuser

Alle diese Kategorien finden Sie auch, wenn Sie auf unseren Ferienhaus-buchen-Seiten die Suchkriterien Ausstattung und Lage und Weitere Merkmale nutzen.

  Ferienhaus-FAQs und Ferienhaus-Kontaktformular