Das Göteborger Universeum, ein spannendes und lehrreiches Erlebnismuseum für Kinder

Universeum

Das Museum „Universeum“, direkt am Korsvägen neben dem Vergnügungspark Liseberg

Rochen, Planeten, giftige Schlangen und verzwickte Experimente – das Universeum in Göteborg ist voller spannender Erlebnisse. Das Museum will das Interesse von Kindern und Jugendlichen an den Naturwissenschaften, an Technik und Mathematik wecken und fördern. Deshalb sind auch viele Schulklassen aus der Region hier zu Besuch.

Drei Kilometer lange Wanderung durch alle Abteilungen

Das Universeum in Göteborg ist eine enorme Anlage mit rund 7.000 m² Fläche. Wenn man durch alle Abteilungen des Hauses gehen will, begibt man sich auf eine drei Kilometer lange Wanderung. Hier gibt es einen Regenwald, aber auch schwedische Vögel, Fische und Schlangen. Mehr exotisch sind Haie, Papageien und giftige Kröten. Einige Fische kann man von unten sehen, denn es gibt einen gläsernen Tunnel unter dem großen Aquarium.

Universeum

Im „Haitunnel“ kann man die Fische von unten sehen

Weltraum und Sonnensystem

Überdies kann man den Weltraum und das Sonnensystem erforschen und mit allen Sinnen erfahren. Z. B. kann man an Seilen festgespannt erleben, wie sich die Schwerkraft auf dem Mond anfühlt. Das Universeum will zeigen, wie der Mensch, die Natur, die Gesellschaft und die Technik zusammenhängen.

Riesige Spielfläche

Spielen im Universeum

Das Universeum ist auch eine große Fläche zum Spielen und Toben. U. a. kann man Fußball spielen, in einen LKW oder Polizeiwagen klettern, einen Reitsimulator nutzen, tanzen, komplexe Figuren aus Bauklötzen zusammenbauen, sich in verschiedenen Zerrspiegeln betrachten und auf den Boden projizierten Fischschwärmen auszuweichen versuchen. Hier ist immer was los. Für viele Stunden!

Ganzjährig geöffnet

Das Museum bietet verschiedene Führungen durch das Haus an. Außerdem gibt es einen Laden, ein Café und fabelhaft viele Spielgeräte und Spielmöglichkeiten für Kinder. Der Eintritt ist nicht billig, aber jede Krone wert. Man kann übrigens zwischendurch das Museum verlassen, eine Pause machen, und dann mit demselben Ticket wieder hineingehen.

Das Universeum hat das ganze Jahr über geöffnet.

Universeum

Hier darf man Fische streicheln

Universeum

Schlangen sreicheln für Kinder

Slime, selber hergestellt

Spartipp: Wem das Universeum zu teuer ist, dem empfehlen wir das benachbarte Weltkulturmuseum – Kinder kommen dort umsonst hinein und finden auch dort einige Spielangebote.

Mehr Infos

www.universeum.se

  Hotels in Göteborg

Hier buchen: Hotels, Hostels, B&B in Göteborg

Zur Architektur des Universeum

Das Universeum hat der in Schweden führende Architekt Gerd Wingårdh gezeichnet. Das mächtige Gebäude hat eine faszinierende Fassade aus Holz, Glas und Beton.

Das Haus am Korsvägen wurde unter ökologischen Gesichtspunkten gebaut und soll besonders sparsam im Energieverbrauch sein.

Universeum

Universeum

Der Sandtigerhai Herman im Ozeanaquarium des Universeum

Ein Riesenhummer im Universeum

Im Herbst 2013 wurde in Bohuslän ein Riesenhummer gefangen. Sein Gewicht beträgt 4,3 kg – normal sind 0,5 bis 1 kg. Er ist vermutlich über 50 Jahre alt. Er lebt nun im Universeum.

Mit einigen Bildern vom Universeum