Schwedentipps.se

Suchen und Buchen

Schweden-Infos

Reiseziele

Öland-Brücke

Leserbericht: Kalmar und die Insel Öland

Eine Schwedentipps.se-Leserin aus dem Rheinland war im Sommer zwei Wochen lang mit ihrem Mann in Kalmar (im Südosten von Småland) und auf der Insel Öland.

Sie waren mit der Fähre von Travemünde nach Trelleborg gefahren und hatten die Fahrräder mitgenommen. Nach dem Urlaub waren sie so nett und haben uns einen Reisebericht und einige schöne Fotos geschickt.

Reisebericht

"Wir kommen gerade aus Schweden zurück. Wir waren mit den Rädern auf einem Campingplatz in Kalmar. Es war traumhaft. Es stimmte alles: das Wetter, die Umgebung, der Campingplatz.

Von Trelleborg sind wir an der Ostküste bis nach Kalmar gefahren. Besonders schön war der Strand Sandhammaren bei Ystad .

Da die Stadt Kalmar ganz viele Parkuhren aufgestellt hat, sind wir regelmäßig vom Campingplatz in Stensö  nach Kalmar geradelt. Alleine diese Radtour war die Reise wert. [Weiterer Link zum Campingplatz in Kalmar: Stensö .] 

Nicht zu vergessen die Stadt Kalmar. Kalmar hat alles was man braucht. Die Stadt ist traumhaft schön. Alleine hier kann man sich tagelang aufhalten.

Öland mit dem Fahrrad

Öland  war natürlich ebenfalls ein Muss. Erst Nord-Öland mit dem Rad. Die Karte ist uns weggeflogen. Wir waren mitten in der Walachei, und der letzte Bus fuhr um 19.30 Uhr. Ich habe mir schon einige Bushäuschen zum Übernachten ausgesucht, denn mit den Rädern kommt man nach 19.30 Uhr nicht mehr weg. Wir haben es dann aber doch noch rechtzeitig zum Bus geschafft.

Weil es in Nord-Öland so schön war, sind wir einen Tag später mit dem Auto zum Trollskogen  gefahren.

Süd-Öland haben wir ebenfalls mit den Rädern erkundet. Eine Autofahrt hat sich dann aber nicht mehr gelohnt.

Glasreich in Småland 

Ferner waren wir in Björkshult wandern (70 km nordwestlich von Kalmar). Wir sind mit den Rädern um den Rottnen-See gefahren (er liegt 25 km südöstlich von Växjö, Småland). In Boda bei Hermans Kristall  haben wir uns ebenfalls etwas angeschaut und als Erinnerung ein Teil mitgenommen.

Uns hat Schweden gefallen 

Uns hat Schweden sehr, sehr gut gefallen. Wir haben uns gut erholt und könnten am liebsten sofort wieder los." 


In der Innenstadt von Kalmar

Glasreich

Mehr über das Glasreich in Småland

... finden Sie bei uns hier.

(Bild des Glaskunstwerks: Glasriket. Alle anderen Bilder stammen von der Autorin dieses Reiseberichts. Danke!) 

 

Ferienhäuser
in Småland

... finden Sie bei uns hier

 


Vor der Turistinformation in Kalmar mit Blick auf den Hafen

Brücke Öland
Auf der Brücke von Kalmar nach Öland


Runsbäck auf der Insel Öland — im Hintergrund Kalmar


Trollskogen, Nord-Öland — in der Nähe des Wracks


Fahrt an Ölands Ostküste — in der Nähe vom Ort Runsten