Ungewöhnlicher Kreuzfahrttipp: Von Stockholm in die Schären von Höga Kusten

Birka Cruises fährt seit 2016 von Stockholm aus in das Höga-Kusten-Gebiet zwischen Härnösand und Örnsköldsvik. Höga Kusten zählt zum Welterbe. 2016 begann Birka Cruises mit drei Kreuzfahrten. Alle waren ausverkauft. 2017 gab es schon vier solcher Fahrten, und im nächsten Jahr sollen es nun fünf Kreuzfahrten werden. Keine andere Reederei fährt bislang in diese schöne Region.

Die Kreuzfahrten werden nur auf dem schwedischen Markt angeboten, was man auch daran erkennen kann, dass die Birka-Website nur auf schwedisch vorliegt. Wer mit einem schwedischen Buchungsdialog zurechtkommt und gut Englisch kann (für die Kommunikation an Bord), wird an einer solchen Tour sicherlich auch als internationaler Tourist seinen Spaß haben – bei der Hurtigruten in Norwegen funktioniert das ja auch.

Die exakten Daten für die fünf Touren liegen noch nicht fest. Von Mitte November/Anfang Dezember an sollen die Kreuzfahrten dann buchbar sein, hat mir der Birka Cruises-Kundendienst heute mitgeteilt.

Mehr Infos

  Hotels in Stockholm – für die An- und Rückreise

Hier buchen: Hotels, Hostels, B&B in Stockholm

  Hotels in Härnösand – falls Ihr lieber mit dem Auto hinfahren wollt

Hier buchen: Hotels, Hostels, B&B in Härnösand

Film von der Premierenfahrt 2016 (schwedisch)

Quelle: Härnösands Kommun; Bild: HKDest/Nils Bjuggstam, Loveframe