Schwedentipps.se

Suchen und Buchen

Schweden-Infos

Reiseziele

Julle und Jullan aus dem Elchpark Gårdsjö
Julle und Jullan aus dem Elchpark Gårdsjö (Bild: Carina Eriksson)

Leffe vom Gårdsjö Älgpark: Der Mann, der mit den Elchen schwimmt 

Elchwarnung mit Garantie gibt Leffe aus Gårdsjö, Morgongåva, gelegen zwischen Sala und Uppsala. In seinem Gårdsjö Elchpark  bietet er Kontakt mit Elchen nicht in 100, 50 oder 10 Metern, sondern ganz nah und zum Anfassen.

Elchsafaris

Leffes 16 Hektar großer Elchpark liegt zwischen Sala und Uppsala, in der Nähe von Heby (Riksväg 72). Dort bietet er ca. einstündige Elchsafaris an.

Besonders populär scheint sein Park bei Deutschen, Schweizern und Holländern zu sein.

Bad mit Elchen

Leffe hat ein wenig Berühmtheit in Schweden erlangt, seitdem bekannt wurde, wie nah er mit seinen Elchen lebt. Er geht mit einigen von ihnen baden. Elche schwimmen gut und schnell.

Noch spektakulärer ist, dass er wohl — warm angezogen — bei den Elchkühen schläft, wenn sie Junge bekommen haben, um den angeborenen Schutzinstinkt der Mütter zu unterbinden. Er nimmt ihnen damit die Aggressivität und darf sich den Kälbern nähern, was sonst recht gefährlich ist.

 

Alles über Elche

 

Sehen Sie auch unsere Seite über das schwedische Elch-Schild. Dort finden Sie viele Elch-Fakten.