Vorgestern feierte der Vergnügungspark Liseberg in Göteborg Saisoneröffnung. Gleichzeitig wurde der Park 95 Jahre alt. So kam man auf die nette Idee, 95-jährige Göteborger zu der Eröffnungszeremonie einzuladen. Evert Borstam, geboren 1923, durfte schließlich das Band vor dem Haupteingang durchschneiden und damit die Saison eröffnen.

Wie jedes Jahr gibt es auch diesmal einige neue Karussells und Attraktionen. Überdies hat ein neues Eiscafé oben im Lisbergsturm aufgemacht. Chill Factory heißt es.

Leider ist die neue Hauptattraktion Valkyria nicht rechtzeitig fertig geworden. Der tückische Göteborger Lehmboden hat den Bau verzögert. Ein neues Datum für die Fertigstellung gibt es bislang nicht.


  Hotels in der Nähe von Liseberg

Jetzt buchen: Hotels, Hostels, B&Bs in der Nähe von Liseberg


Die ersten Besucher

95-jährige Göteborger bei der Eröffnungsfeier

Eines der neuen Karussells

Verwandter Artikel

Der Vergnügungspark Liseberg

Quelle und Bilder: Liseberg