Stadtfest Mitte August: Malmöfestivalen, Nordeuropas größtes Stadtfest

Malmöfestivalen, Nordeuropas größtes Stadtfest

Malmöfestivalen ist Nordeuropas größtes Stadtfest. Die Veranstaltung mit heute 1,5 Millionen Besuchern gibt es schon seit 1985. Malmöfestivalen findet jedes Jahr Mitte August statt, mit Beginn meist in der 2. Augustwoche. Im Mittelpunkt der acht Tage dauernden Veranstaltung stehen Musik und kulinarische Genüsse. Dazu gibt es Theater, Kunst, Poesie und Zirkus – insgesamt fast 600 Programmpunkte. Es wird viel getanzt.

Musik

In der Innenstadt von Malmö stehen über 30 Veranstaltungsbühnen. Gespielt werden Swing, Rock, Blues, Indie-Pop, 60er-Jahre-Musik, Dansband und noch viele weitere Musikrichtungen.

Kulinarische Genüsse

Auf dem Platz Gustav Adolfs torg findet man einige Foodtrucks, die sonst am Möllevångstorget („Möllan“) stehen. Insgesamt sind hier während des Malmöfestivalen knapp 20 Foodtrucks aufgestellt, einige weitere auf der Davidshallsbron.

Im Angebot sind Essen und Trinken für alle Geschmäcker. Viele Gerichte kann man auch als halbe Portion bestellen, damit man Platz für weitere kulinarische Erkundungen hat.

Mehr Infos

  Hotels in Malmö

Hier buchen: Hotels, Hostels, B&B in Malmö

Verwandte Artikel

Quelle: Malmö stad; Bild: Sanna Dolck