Schwedentipps.se

Suchen und Buchen

Schweden-Infos

Reiseziele

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren

Mariefred mit Schloss Gripsholm

Wie Trosa und Nyköping, zwei andere Städtchen in Sörmland, hat auch Mariefred enge Gassen, Holzhäuser und eine idyllische Atmosphäre. Besucher finden hier Galerien, Cafés und kleine Läden. Auch Mariefreds Lage am Mälaren (Mälarsee) ist schön. Der Mälaren ist Schwedens drittgrößter See und reicht bis nach Stockholm.

Kurt Tucholskys Gripsholm-Roman

Hauptattraktion von Mariefred ist das Schloss Gripsholm, das prominent am Ufer des Mälaren gelegen ist. Das Schloss ist deutschsprachigen Besuchern durch Kurt Tucholskys gleichnamige Liebesgeschichte aus dem Jahr 1931 bekannt (auch verfilmt 1963 und 2000). Tucholsky liegt auf dem Friedhof von Mariefred begraben.

Beliebtes Besuchsziel

Gripsholm gilt als eine der größten Touristenattraktionen von Sörmland. Was die Besucherzahlen angeht, liegt es unter den Königlichen Schlössern auf Platz drei, nach dem Königlichen Schloss in Stockholm und dem Schloss Drottningholm.

Gripsholm wird von der Königsfamilie auch heute noch genutzt. U. a. wurde hier die Silberhochzeit von König Carl XVI Gustaf und Königin Silvia gefeiert (2001).

Theater, Porträts und ein Gefängnisturm

Gustav Vasa gründete das Schloss 1537. Beeindruckend ist u. a. das Theater Gustav III. Es stammt aus dem Jahr 1782, liegt in einem der runden Renaissance-Türme und funktioniert noch heute.

Im Schloss Gripsholm gibt es überdies eine mächtige staatliche Porträtsammlung, für die das Nationalmuseum in Stockholm verantwortlich ist. Die Sammlung umfasst knapp 4.500 Werke vom späten 15. Jahrhundert bis heute. Jedes Jahr kommen einige Porträts berühmter Schweden hinzu. So gibt es z. B. Porträts von Ingvar Kamprad (IKEA) mit einem Sechskantschlüssel und von Benny Andersson (ABBA). Die Porträts aus dem 19. bis 21. Jahrhundert hängen im dritten Stock des Schlosses.

Spannend sind auch Führungen durch den Gefängnisturm. Im Sommer finden hier manchmal auch angepasste Führungen für Kinder statt.

Mariefreds Museumseisenbahn

Wie in vielen Gegenden Schwedens findet man auch in Mariefred eine Museumseisenbahn, auf der Dampfloks verkehren. Sie heißt Östra Södermanlands Järnväg und verkehrt auf einer Schmalspur von 600 mm nach Läggesta und Taxinge.

Mit dem Dampfboot nach Stockholm

Mit dem Dampfboot S/S Mariefred kann man nach Taxinge oder via Enhörna bis nach Stockholm fahren. Die Dampferfahrt nach Stockholm dauert dreieinhalb Stunden. Das Schiff verkehrt auf dieser Strecke schon seit weit über 100 Jahren!

Die Dampfboot-Fahrt nach Taxinge kann man auch mit der Dampfzug-Fahrt kombinieren.

Mehr Infos

Hotels in Mariefred

 Jetzt hier Hotel in Mariefred buchen 

Unser Empfehlung: Gripsholms Värdshus  mit Gehabstand zum Stadtkern, Schloss und Golfplatz

 

  

 

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren
Eine "Toilette", ein einfaches Plumpsklo   

 

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren     Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren     Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren
Im äußeren Burghof

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren
Der innere Burghof

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren
Im Oberen Vorzimmer, zweiter Stock. —
Im Schloss herrscht Fotografierverbot. Unsere Aufnahmen entstanden mit freundlicher Genehmigung von Schloss Gripsholm.

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren
Das Theater Gustav III.

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren

Schloss Gripsholm in Mariefred am Mälaren

Mariefred am Mälaren
Blick von Schloss Gripsholm hinüber nach Mariefred

Mariefred am Mälaren

Mariefred am Mälaren
Gripsholms Värdshus  mit Gehabstand zum Stadtkern, Schloss und Golfplatz