Per Gessle’s Roxette kommen nach Hamburg, Wien, Zürich, Berlin, Köln

Per Gessle's Roxette kommen nach Hamburg, Wien, Zürich, Berlin, Köln

Im Herbst startet Per Gessle eine Europatournee, die neun Länder umfasst. Das erste Konzert findet am 11. Oktober in Hamburg statt. Per Gessle wird mit seiner Band als „Per Gessle’s Roxette“ auftreten – also nicht als Roxette.

Marie Fredriksson ist aus gesundheitlichen Gründen nicht mit dabei, hat aber Pers Vorhaben abgesegnet. Auch Marie will, dass die großen Roxette-Hits wie “The Look”, “Listen To Your Heart”, “It Must Have Been Love”, “Joyride” und “How Do You Do!” weiterhin live für die vielen Roxette-Fans gespielt werden.

Hier kommen alle Daten der Europatour:

  • 11.10. Hamburg, Laeiszhalle (GER)
  • 12.10. Brüssel, Ancienne Belgique (BEL)
  • 15.10. London, Hammersmith Apollo (GBR)
  • 16.10. Manchester, Apollo (GBR)
  • 18.10. Wien, Stadthalle F (AUT)
  • 19.10. Zürich, Halle 622 (SUI)
  • 21.10. Warschau, Stodola (POL)
  • 22.10. Berlin, Admiralspalast (GER)
  • 23.10. Köln, E-Werk (GER)
  • 25.10. Utrecht, Muziekcentrum Vredenburg (NED)
  • 27.10. Halmstad, Halmstad Arena (SWE)
  • 3.11. Espo, Metro Areena (FIN)
  • 5.11. Stockholm, Waterfront (SWE)
  • 9.11. Karlstad, Löfbergs Arena (SWE)
  • 10.11. Linköping, Saab Arena (SWE)
  • 15.11. Oslo, Sentrum Scene (NOR)
  • 16.11. Göteborg, Scandinavium (SWE)

Verwandter Artikel

Tylösand – Sandstrand, After Beach und Per Gessles Hotel

Quelle: LiveNation; Bild: Anton Corbijn/LiveNation