Schwedentipps.se

Suchen und Buchen

Schweden-Infos

Reiseziele
Radfahren in der Region Örebro

Radfahren in der Region Örebro

Die Region Örebro im Herzen von Schweden ist ein Paradies für Radfahrer. Hier gibt es nämlich rund 100 gut beschilderte Radwanderwege. Knapp die Hälfte davon sind Strecken für Mountainbikes. So viele Radwanderwege findet man in keiner anderen Gegend Schwedens.

Kurze Strecken für Anfänger,
aber auch anspruchsvolle Mehrtagestouren

Es gibt kurze und einfache Touren für Anfänger oder Familien mit Kindern, aber auch lange und anspruchsvolle Strecken für alle, die eine Herausforderung suchen. Mehrtagestouren sind ebenfalls möglich.

Alle Strecken sind unter www.bergslagencycling.com  zu finden, meist mit Karten (pdf-Format), Tipps, Fotos und GPS-Angaben. In den Touristeninformationen vor Ort sind auch gedruckte Karten erhältlich.

Von Bergslagen im Norden bis zum Vätternsee im Süden

"Bergslagencycling", der Name der Website und des Projekts, ist etwas irreführend. Bergslagen liegt im Norden der Region Örebro. Tatsächlich aber umfasst das Projekt nicht nur Radwanderwege in Bergslagen, sondern in der gesamten Region Örebro.

So sind auf www.bergslagencycling.com  auch Radwanderwege im Süden der Region Örebro zu finden, z. B. im schönen Tiveden und in Askersund am Vättern.

Die Touren werden in drei Gruppen eingeteilt:

  • "Mountainbike"
  • "Leisure" (Alltags- und Freizeitfahrräder)
  • "Road-Bike" (Straßen- und Tourenräder)

Mountainbike-Touren für alle

In der Region gibt es 46 beschilderte Mountainbike-Touren. Insgesamt bilden sie ein 950 km langes Streckensystem. Die meisten Strecken sind Rundwanderwege mit Start und Ziel an derselben Stelle.

Die Strecken sind entsprechend ihrem Schwierigkeitsgrad markiert, von grün über blau, rot und schwarz — wobei grün am leichtesten ist und schwarz am schwersten. Für Anfänger gibt es mehrere kurze grüne Strecken.

Gemütliches Radeln in schöner Landschaft

Wer nicht über Stock und Stein fahren will, findet mehr als 40 Freizeit-Touren ("Leisure"). Auch hier werden Rundstrecken angeboten.

Manche Unterkünfte entlang den Mehrtagesstrecken können den Gepäcktransport übernehmen. Die Unterkünfte reichen von Campingplätzen über Hotels bis zu feinen Landgasthäusern und Herrenhäusern.

Fahrrad-Routen auf Asphalt

Insgesamt gibt es in der Region Örebro 10 Strecken, die nur über Straßen führen. Die Streckenlängen reichen von 35 bis 150 km. Cafés und Restaurants liegen rechts und links der Routen.

Eine Route verläuft sogar um Schwedens viertgrößten See herum, den Hjälmaren.

Mehr Infos

www.bergslagencycling.com  — Hinweis: Die Routen auf der Karte der Website werden nur angezeigt, wenn man links im Kartenmenü einen Fahrradtyp auswählt, z. B. Mountainbike.

Weitere Informationen zum Radfahren in Schweden finden Sie bei uns hier:
Radfahren, Radwanderwege und Radtouren in Schweden.

 

 

Radfahren in der Region Örebro     Radfahren in der Region Örebro

Radfahren in der Region Örebro
(Alle Bilder: Region Örebro, Bergslagencycling)