Für Wanderlustige vom Kontinent liegt Härjedalen etwas näher als Jämtland oder gar Lappland. Auch in Härjedalen gibt es Fjäll, Aussichten und gute Hotels. Ramundberget liegt am Ende einer Straße in 750 m Höhe. Von dort bis zur norwegischen Grenze sind es nur noch 20 km.

Seit 1936 ist Ramundberget Skiort. Doch auch im Sommer wird viel geboten. In diesem Sommer soll der Lift Fjällgårdsbana täglich laufen und Wanderer auf den Berg und zum Gipfelrestaurant Tusen bringen.

Überdies findet in der Woche vom 10. bis 16. Juli eine MTB-Woche statt – Fjällturen heißt der Lauf. Es soll Schwedens schönster Mountainbike-Wettbewerb sein. Die Veranstaltung gilt als der Höhepunkt der Sommersaison in Ramundberget. Aktivitäten werden für die ganze Familie angeboten.

Auch Golfer und Angler finden in Ramundberget beste Möglichkeiten. Der herrlich in den Bergen gelegene Golfplatz ist 24 Stunden rund um die Uhr geöffnet.

Anfahrt

Von der E45 in Sveg auf dem Riksväg 84 nach Westen, über Funäsdalen bis zum Abzweig nach Bruksvallarna und Ramundberget. Weiter bis zum Ende der Straße, kurz vor der norwegischen Grenze.

Mehr Infos

  Hotels in Ramundberget, Bruksvallarna und Funäsdalen

Hier buchen: Hotels, Hostels, B&B in Ramundberget (auf der verlinkten Seite findet Ihr weiter unten Hotels für die benachbarten Orte Bruksvallarna und Funäsdalen)

Quelle und Bilder: Ramundberget