Kalmar ist die beliebteste schwedische Sommerstadt 2017. Die Stadt im Südosten von Småland gewinnt zum dritten Mal hintereinander. Hier kommt die Liste mit den zehn populärsten Sommerstädten des Jahres (Vorjahresergebnis in Klammern):

1 (1) Kalmar (28%)
2 (3) Västervik (15,1%)
3 (6) Härnösand (11,2%)
4 (2) Halmstad (7,5%)
5 (4) Karlskrona (3,89%)
6 (8) Falkenberg (3,88%)
7 (-) Visby (3,65%)
8 (-) Varberg (3,21%)
9 (7) Hjo (2,39%)
10 (9) Mariestad (2,22 %) (über Mariestad haben wir noch nicht geschrieben, wir holen das nach)

Kalmar: Kalmarsundsbadet

Abgestimmt haben die Besucher der Website Reseguiden.se. Die Frage lautete: „Welche Stadt würdest Du an einem herrlichen Sommertag am liebsten besuchen?“

Auch Halland liegt vorne

Eine der besten schwedischen Sommerstädte 2017: Falkenberg. Unser Bild zeigt Skrea Strand im Süden von Falkenberg.

Mit Halmstad , Falkenberg und Varberg liegen gleich drei Städte aus unserer Lieblingsregion Halland vorne.

Quelle: www.reseguiden.se; Kalmar-Bilder: Magnus Bremefors (Schild) und Linus Sandvide