Schwedentipps.se

Suchen und Buchen

Schweden-Infos

Reiseziele

Das Wasa-Denkmal in Rättvik
Das Wasa-Denkmal in Rättvik am Siljan-See

Schwedische Geschichte

Wir geben hier einen ganz knapp gehaltenen, stichwortartigen Überblick über die schwedische Geschichte.

20. Jahrhundert

  • Weltkriege 1914-1918 und 1939–1945. Schweden neutral.
  • Demokratie, allgemeines Wahlrecht 1920.
  • Industrialismus: Schweden entwickelt sich von einem Agrarland zu einem Industrie- und Sozialstaat.

19. Jahrhundert

  • Union mit Norwegen 1814-1905.
  • Schweden verliert Finnland 1809, nach über 600 Jahren.
  • Mehr als eine Million Schweden wandern aus.

18. Jahrhundert

  • Freiheitszeit 1718-1772.
  • Gustav III 1771-1792.
  • Aufgeklärter Absolutismus.
  • Carl von Linné.

17. Jahrhundert

  • Großmachtszeit 1611-1718.
  • Gustav II Adolf 1611-1632
    (der im Dreißigjährigen Krieg bis nach Bayern dringt).
  • Karl XII 1697-1718.
  • Hexenverbrennungen.

16. Jahrhundert

  • Stockholmer Blutbad 1520, mit dem der Dänenkönig Christian II den Abfall Schwedens verhindern wollte.
  • Gustav Vasa und seine Söhne 1523-1592.
  • Gustav Vasa 1523-1560.
  • Erik XIV 1560-1568.
  • Johan III 1568-1592.
  • Protestantismus.
  • Beginn der Neuzeit.

15. Jahrhundert

  • Dänischer Einmarsch 1389.
  • Kalmarer Union 1397-1523 (Dänemark, Schweden, Norwegen).
  • Königin Margareta 1389-1412.

1000-1400

  • Christianisierung.
  • Mittelalter.
  • Hanse.

ca. 1000

  • Schweden — ein Reich.

700-1000

  • Wikingerzeit. Kriegszüge und Handelsfahrten.

500 v. Chr. — 400 n. Chr.

  • Eisenzeit.

1500-500 v. Chr.

  • Bronzezeit.

Vor 1500 v. Chr.

  • Steinzeit.

Verwirrende Jahreszahlen

Im Schwedischen bezeichnet man die Jahrhunderte anders als im Deutschen, was zu Missverständnissen führen kann.

Ein Beispiel: Das 20. Jahrhundert heißt im Schwedischen "1900-talet", was in etwa bedeutet: "das Jahrhundert, das mit 19 beginnt".

 

Frieden seit
über 200 Jahren

Schweden hat seit 1809 an keinem Krieg mehr teilgenommen.

Über 200 Jahre Frieden — darauf sind viele Schweden sehr stolz.

 

 

 

 

 

 

 

Königliches Schloss in Stockholm
Das Königliche Schloss in Stockholm