Stenshuvud Nationalpark in Kivik, im Südosten von Skåne

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Der Stenshuvud, beide Male vom Fischerdorf Baskemölla aus gesehen, das südlich vom Nationalpark liegt

Der Berg Stenshuvud und der gleichnamige Nationalpark liegen in Kivik im Südosten von Skåne, rund 15 km nördlich von Simrishamn. 97 m hoch ragt der Stenshuvud (das „Steinerne Haupt“) direkt am Ostseestrand in die Höhe. Der Stenshuvud ist die Fortsetzung der schonischen Diagonale, einer Verwerfung, die vom Kullaberg über den Söderåsen bis nach Österlen reicht.

Der Nationalpark ist ein kleines, aber herrliches Wandergebiet mit Buchen- und Eichenwäldern. Wer den Gipfel des Stenshuvud erklommen hat, wird mit einer großartigen Aussicht über die Hanöbucht belohnt. Bei klarem Wetter soll man von Skåne bis zur dänischen Insel Bornholm sehen können.

Unterhalb des Gipfels liegt gleich ein feiner Sandstrand.

Wir haben übrigens den direkten und steilen Abstieg vom Gipfel hinunter zum Strand genommen. Die Abkürzung ist weder Wanderweg noch Pfad. Der Abstieg ist vielmehr eine ziemliche Kletterpartie – man klettert über Geröllfelder, Sträucher und Wurzeln und unter Ästen und Zweigen hindurch. Unsere Kinder hatten Spaß daran und waren schnell unten am Strand angekommen. Am Abend stellten wir dann fest, dass wir uns bei der Kletterei eine Menge Zecken eingehandelt hatten (es gab aber keine Probleme später).

Am Eingang des Nationalparks befinden sich Parkplätze, ein Kiosk und ein Naturum, in dem man mehr über die Natur des Nationalparks erfahren kann.

Mehr Infos

www.stenshuvud.se

In der Hauptsaison werden Führungen angeboten.

  Hotels in Kivik

Hier buchen: Hotels, Hostels, B&B in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Auf den Wanderwegen ist viel los

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Auf dem Gipfel – mit Blick über Österlen

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Abstieg in Fall-Linie zum Strand hinunter

Stenshuvud Nationalpark in Kivik
Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Erstes Bild: „Jättens port“, die Pforte des Riesen; zweites Bild: Blick vom Strand zurück nach oben auf den Gipfel des Stenhuvud

Stenshuvud Nationalpark in Kivik
Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Herrlicher Strand

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Stenshuvud Nationalpark in Kivik

Alle drei Bilder zeigen das Naturum am Eingang des Parks – es hat auch einen Kiosk und eine Information