Furusund – einst mondänder Badeort, heute beliebtes Ausflugsziel

Furusund

Die Insel Furusund und der gleichnamige Hauptort der Insel liegen rund 80 km nordöstlich von Vaxholm. Furusund war Ende des 19. Jahrhunderts ein mondäner Badeort mit illustren Sommergästen. Zu ihnen zählten August Strindberg, Carl Larsson und später auch Astrid Lindgren. Heute noch zeugen Jugendstil-Häuser von dieser Ära. Sie liegen vor allem an der Strandpromenade.

Später kam eine Brückenverbindung zum Festland hinzu. So veränderte sich auch der Charakter der Sommerinsel. Die High Society blieb aus, und der Ort verlor an Glanz. Doch auch nach der Blütezeit war hier jeden Sommer viel los. Nun waren es aber Ferienhausgäste, Ausflügler und Freizeitkapitäne, die die Cafés und Restaurants am Wasser füllten.

Fähren im Sund

Sitzt man am Wasser, ist die Aussicht so formidabel wie zu August Strindbergs Zeiten. Furusund liegt an einem schmalen Sund, auf dessen anderer Seite die beiden Inseln Yxlan und Blidö liegen.

Durch diesen Sund schieben sich jeden Tag die dicken Fährschiffe, die auf den Routen nach Finnland, Russland und Lettland verkehren. Wenn sie vorbeifahren, kommt man sich ganz klein vor.

Wiederbelebung

Ein umtriebiger Unternehmer versucht nun, ein wenig vom alten Glanz in Furusund wiederzubeleben. Er hat das traditionsreiche Furusunds Värdshus übernommen und viel in das Hotel und das Restaurant investiert. Am Ufer liegt nun ein Saunaboot.

Derselbe Unternehmer betreibt von Mittsommer bis Mitte August auch das Café-Restaurant Hamnkrogen im Gästehafen. Er hat es mit einer riesigen Außenterrasse versehen, sodass viel Platz für Freizeitkapitäne und Sommerfrischler ist. Bei schönem Wetter werden Unmengen an Eis konsumiert. Man kann hier herrlich sitzen, aufs Wasser blicken und die Seele baumeln lassen. Eine schöne Sommeridylle.


  Hotels in Furusund

Jetzt buchen: Hotels, Hostels, B&Bs in Furusund


  Ferienhäuser in Uppland

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Uppland


Furusund

Auf dem Weg nach Furusund: Riksväg 278

Furusund

Auf dem Weg nach Furusund

Furusund

Auf dem Weg nach Furusund: Riksväg 278

Furusund

Fähre hinüber zu den Inseln Yxlan und Blidö

Furusund

Das wiederauferstandene Furusunds Värdshus

Furusund

Saunaboot von Furusunds Värdshus

Furusund

Blick über den Sund zur Insel Yxlan

Furusund

Im Gästehafen von Furusund

Furusund

Verwandter Artikel

Uppland