Lichtkirche Skallsjö kyrka in Lerum – Turm mit 300 Prismen

Lichtkirche Skallsjö kyrka in Floda

Wer von Göteborg auf der E20 nach Osten unterwegs ist, kommt kurz vor der Abfahrt zum Schloss Nääs an einer hoch und schön gelegenen Kirche vorbei: Skallsjö kyrka. Sie steht ganz frei auf einem Hügel, umgeben von einem Friedhof.

Totalrenovierung

Die Kirche stammt aus dem Jahr 1863. Sie wurde in den Jahren 2010 und 2011 innen und außen komplett renoviert. Heute ist die Kirche modern und dennoch klassisch. U.a. hat man die Kirchenbänke durch Stühle ersetzt und einige andere praktische Veränderungen vorgenommen.

Neuer Turm mit 300 Prismen

Bei der Renovierung wurde der Turm der Kirche abgerissen. Er war durch Feuchtigkeit und Schimmel geschädigt und drohte einzustürzen. Es entstand ein neuer Turm, der heute viele Besucher anzieht.

Der neue Turm enthält nämlich eine acht Meter hohe Glaspartie. Im Turm selbst hängt ein Kronleuchter, der in verschiedenen Farben beleuchtet werden kann und dann dank 300 Prismen Licht über die Umgebung strahlt, von Tollered bis nach Floda (beide Orte gehören zur Gemeinde Lerum).

Einzigartig

Die Kirche gilt als einzigartig in Schweden. Einen leuchtenden Kirchturm gibt es in Schweden kein zweites Mal.

Im Jahr 2013 feierte die Kirche Jubiläum: Sie wurde 150 Jahre alt.

Mehr Infos

www.svenskakyrkan.se/skallsjo


  Hotels in Göteborg

Jetzt buchen:  Hotels, Hostels, B&Bs in Göteborg


  Ferienhäuser in Västergötland

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Västergötland


Lichtkirche: Skallsjö kyrka in Floda

Der neugebaute Turm mit Beleuchtung frühabends

Lichtkirche: Skallsjö kyrka in Floda

Lichtkirche: Skallsjö kyrka in Floda

Verwandte Artikel

Bild vom Turm mit Beleuchtung frühabends: Skallsjö församling