Am 23. Februar ist es Zeit für die jährliche Wasalauf-Woche, den größten Langlauf-Wettbewerb der Welt. Bis 4. März laufen 65.000 Teilnehmer auf der historischen Route durch Dalarna. Elf verschiedene Läufe bedienen Zielgruppen wie Jugendliche, Damen, Staffel- und Nachtläufer.

Beim großen Vasaloppet am ersten März-Sonntag sind 49 Nationen vertreten. Darunter werden 287 deutsche Teilnehmer sein, 155 aus der Schweiz und 63 aus Österreich. 90 Kilometer lang ist die Wettbewerbsstrecke von Sälen nach Mora, die die Läufer im klassischen Stil überwinden.

1 Million Teilnehmer in fast 100 Jahren

Seit 1922 haben sich insgesamt über eine Million Wintersportler über die historische Loipe gekämpft.

Wasalauf-Geschichte

Ihr Vorbild: der erste Schweden-König Gustav I. Wasa. Im Jahr 1520 befand sich Schweden in einer Union mit Dänemark, doch der dänische König war bei den Schweden nicht beliebt. Der 24-jährige Aufständische Gustav Eriksson wird gefangen genommen, doch ihm gelingt die Flucht. Die Lokalbevölkerung hält ihm den Rücken frei und schützt ihn vor dänischen Verfolgern.

Gustav gelingt es, die freidenkenden Bauern in Dalarna für seine Mission gegen den dänischen König zu gewinnen. Die Nachricht der Zustimmung, mit Gustav in den Krieg zu ziehen, überbringen die tüchtigsten Skiläufer – über die 90 Kilometer lange Strecke zwischen Sälen und Mora.

1523 wird Schweden unabhängig und Gustav zum König gekrönt.

2 Millionen Fernsehzuschauer – Hier könnt auch Ihr dabeisein

Heute ist der Lauf Kult, und zwei Millionen Zuschauer verfolgen ihn im Fernsehen oder in einem eigenen Wasalauf-TV-Kanal. Der „große“ Wasalauf am Sonntag läuft allerdings hier und kostet ca. EUR 5; es wird auf englisch kommentiert.

Ausschnitte gibt es auch bei SVT, dem schwedischen Fernsehen: www.svt.se/sport/vasaloppet – deren Live-Sendung läuft zwar ebenfalls im Internet, kann aber nur in Schweden gesehen werden.

Fernsehanstalten in vielen europäischen Ländern übertragen live – leider jedoch nicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Neue Zeitstrafe

2017 wurde beim Wasalauf eine Zeitstrafe für das unerlaubte Wegwerfen von Müll eingeführt. Wer Abfall in den Wald oder auf die Strecke wirft, bekommt zusätzliche 15 Minuten aufgebrummt. Elite-Läufer sind von der Regel ausgenommen – hier sind die Teams verantwortlich, den Müll hinter ihren Läufern einzusammeln. Die Wasalauf-Strecke geht zum größten Teil durch Naturschutzgebiete, in denen selbstverständlich besonders sorgsam mit Müll umgegangen werden soll.

Neu ist seit 2017 auch ein Nacht-Wasalauf.

2018: Neues Triple beim berühmten Wasalauf

Als besondere Herausforderung gilt die Teilnahme an allen drei Wettbewerben im gleichen Jahr, dem so genannten Ultravasan: Skilanglauf im Winter (Vasaloppet), Fahrradwettbewerb (Cykelvasan) und Laufwettbewerb (Löplopp) im Sommer, jeweils über 90 km.

2018 gesellt sich ein neuer Wettbewerb dazu: Beim Vasaloppstrippeln 45 können Allrounder sich ab sofort auch auf halber Distanz messen, also auf 45 Kilometern Länge. Es gilt wie beim „großen Bruder“, die Strecke auf Skiern, mit dem Rad und zu Fuß zu bewältigen. In diesem Jahr finden die Langlaufwettbewerbe in der „Vasaloppet Winter Week“ vom 23. Februar bis 4. März statt, die Rad- und Laufwettbewerbe in der „Vasaloppet Summer Week“ vom 10. bis 18. August.

Ein Teil des „schwedischen Klassikers“

Der Wasalauf ist übrigens Teil des „schwedischen Klassikers“, einer Kombination von vier sportlichen Wettbewerben. Neben dem Wasalauf absolvieren ambitionierte Schweden je einen Wettbewerb im Schwimmen (Vansbroschwimmen), Radfahren (Vätternrunde) und Crosslauf (Lidingölauf). Wer innerhalb eines Jahres (das nicht unbedingt ein Kalenderjahr sein muss) die vier Ziellinien überquert, bekommt ein Diplom. Einer meiner Kollegen auf der Arbeit hat es geschafft. Es waren unvergessliche Erlebnisse, sagt er.

Programm der Wasalauf-Winterwoche 2018

  • Fr 23. Feb: Kortvasan. 30 km. Start Oxberg.
  • Sa 24. Feb: Tjejvasan. 30 km. Start Oxberg.
  • So 25. Feb: Ungdomsvasan. 9/19 km Start Eldris/Hökberg
  • So 25. Feb: Öppet Spår Sonntag. 90 km. Start Sälen.
  • Mo 26. Feb: Öppet Spår Montag. 90 km. Start Sälen.
  • Di 27. Feb: Halvvasan. 45 km. Start Oxberg.
  • Fr 2. März: Stafettvasan. 9–24 km. 5er-Teams. Start Sälen.
  • Fr 2. März: Nattvasan. 90 km. 2er-Teams. Start Sälen.
  • Sa 3. März: Blåbärsloppet. 9 km. Start Eldris.
  • So 4. März: Vasaloppet. 90 km. Start Sälen.

Programm der Wasalauf-Sommerwoche 2018

  • Fr 10. Aug: Cykelvasan Öppet Spår. 94 km. Start Sälen.
  • Fr 10. Aug: Cykelvasasprinten. 1 km. Lindvallen, Sälen.
  • Sa 11. Aug: Cykelvasan 90. 94 km. Start Sälen.
  • So 12. Aug: Cykelvasan 30. 32 km. Start Oxberg.
  • So 12. Aug: Ungdomscykelvasan. 32 km. Start Oxberg.
  • So 12. Aug: Cykelvasan 45. 45 km. Start Oxberg.
  • Sa 18. Aug: Ultravasan 45. 45 km. Start Oxberg.
  • Sa 18. Aug: Ultravasan 90. 90 km. Start Sälen.
  • Sa 18. Aug: Vasastafetten. 4,5–15 km. Laufwettbewerb für 10er-Teams. Start Sälen.
  • Sa 18. Aug: Vasakvartetten. 19,1–24,2 km. Laufwettbewerb für 4er-Teams. Start Sälen.

  Hotels am Siljan

Jetzt buchen:  Hotels, Hostels, B&Bs am Siljan


  Ferienhäuser am Siljan

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser am Siljan


Verwandte Artikel

Quelle: VisitSweden DE und Vasaloppet; Bild: Vasaloppet/Nisse Schmidt