Die alpine Ski-WM findet in dieser Saison wieder in Åre statt, und zwar vom 5. bis 17. Februar. Der kleine Ort in Jämtland wird dann wieder weltweit in den Medien präsent sein. Aber auch abseits des WM-Trubels und der schwedischen Skiferien-Wochen (meist KW 7 bis 10) ist in Schwedens Ski-Resort Nummer 1 viel los. Nicht nur alle Formen von Skivergnügen stehen auf dem Programm, sondern auch Winterbaden, Schneeschuh-Hikes und Eisfischen.

Die schönen Bilder auf dieser Seite stammen vom Hotel Holiday Club in Åre. Das ist ein großes Wellness/Spa/Sport-Hotel mit Eistonnen, Eissauna und einer Saunalandschaft „Season Saunas“. Zum eiskalten See sind es nur wenige Meter.

Das Hotel nennt sich offiziell sogar „Trainingshotel“. Ihr findet es hier bei Booking.com:

Holiday Club Åre


  Hotels in Åre

Jetzt buchen: Hotels, Hostels, B&Bs in Åre


Winterbaden in Åre

Quelle und Bilder: Holiday Club, Åre

Jonna Jinton

Die folgenden YouTube Filme stammen nicht aus Åre, sind aber zwei wunderschöne Beispiele für Winterbaden oder Eisbaden. Sie stammen von meiner Blogger- und Influencer-Kollegin Jonna Jinton.

Jonna lebt in einem kleinen Dorf in der Gemeinde Örnsköldsvik, die zur Provinz Ångermanland gehört – besser bekannt als Höga Kusten. Jonnas Blog findet Ihr hier: https://jonnajinton.se/