Halland

Ein Hof in Halland im Frühling

Halland ist eine Landschaft, in die man sich schnell verlieben kann. Wir haben es selbst erlebt. Das liegt nicht zuletzt an der fantastischen Natur dieser Region. Himmel und Meer treffen sich am weitgestreckten Horizont, auf den man von kilometerlangen Sandstränden blickt. Viele dieser Sandstrände sind sehr kinderfreundlich, mit flachem, klarem Wasser und vielen Sandbänken.

Hallands Küstenstädte

Hallands Küstenstädte üben große Anziehungskraft aus: Varberg, Falkenberg, Halmstad und Laholm. Hier gibt es ein großes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und gemütlichen Restaurants, in denen Köstlichkeiten aus der Region, aber auch exotische Geschmackserlebnisse geboten werden.

Hofläden und Hofcafés

Im Inland locken Seen, Angelgewässer und mächtige Buchenwälder, in denen das Licht verzaubert scheint. Mittlerweile sind auch viele kleine Lebensmittelproduzenten in Hallands Inland zu finden: Die Zahl der Hofläden und Hofcafés wächst jedes Jahr. Rund sechzig von ihnen vermarkten sich gemeinsam unter dem Namen „Kulinarische Reise durch Halland“ („Kulinarisk resa genom Halland“).

Populäre Camping-Region

Die Region ist in weiten Teilen flach. Dadurch sind Städte und Ortschaften meist recht großzügig angelegt: Es gibt viel Platz, breite Straßen und gute Parkmöglichkeiten – anders als z. B. im felsigen und oft engen Bohuslän.

Halland bei Grimeton

Ein typisches Halland-Bild – das Foto entstand nördlich von Grimeton

Halland eignet sich deshalb besonders gut für Fahrten mit dem Wohnmobil. Nicht zuletzt deshalb ist Halland eine der populärsten Camping-Regionen Schwedens. Fast überall an der Küste findet Ihr große Campingplätze hinter den Dünen.

Diese Campingplätze könnt Ihr auch nutzen, wenn Ihr weder mit Wohnmobil noch mit Wohnwagen unterwegs seid. Entweder Ihr zeltet, oder Ihr bucht eine der vielen Campinghütten.

Unsere Seiten über Halland

Süden (Halmstad, Hylte, Laholm)

Mitte (Varberg, Falkenberg)

Norden (Kungsbacka)

Allgemein


  Hotels in Halland

Über diesen Buchungslink könnt Ihr auch Campinghütten finden.

Jetzt buchen:  Hotels, Hostels, B&Bs in Halland


  Ferienhäuser in Halland

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Halland


  Fähre von Grenaa (Dänemark) nach Halmstad

Ideal für den Halland-Urlaub ist die Stena Line-Fähre:

Jetzt buchen: Grenaa – Halmstad


Varberg

Varberg

Halmstad

Halmstad

Fjärås Bräcka

Der See Lygnern zwischen Kungsbacka und Kinna. Das Bild entstand auf der Endmoräne Fjärås Bräcka, von der man auch das Meer sehen kann, wenn man in die entgegengesetzte Richtung blickt.

Schloss Tjolöholm

Schloss Tjolöholm

Åkulla Buchenwälder

Buchenwälder von Åkulla

Öströö Schafsfarm

Öströö Schafsfarm, Tvååker

Laholm

Der Lagan in Laholm – hier gibt es bis zu zehn Kilo schwere Lachse.

Bild ganz oben auf der Seite: Ein Hof im Frühling, am See Unnen in Unnaryd (Gemeinde Hylte)