Laholm: Schwedens längster Sandstrand – Lachse im Lagan

Laholm

Laholm liegt im Süden von Halland. Am Ort vorbei schlängelt sich der Lagan, ein bei Anglern sehr beliebter kleiner Fluss. Im Lagan gibt es Lachsforellen und bis zu zehn Kilo schwere Lachse. Kein Wunder, dass die Lachse auch im Stadtwappen von Laholm zu finden sind. Auf dem Marktplatz sieht man sie als Muster im Kopfsteinpflaster und als Skulptur am großen Springbrunnen (Lagafontänen).

Idyllischer Stadtkern

Laholm hat einen idyllischen Stadtkern, der auf einer Anhöhe am Lagan liegt. Schmale Gassen, viel Kopfsteinpflaster, rund 30 Skulpturen und überall Blumen sieht man hier. Dazu findet man kleine Geschäfte und Cafés.

Ein Stadtpark (Stadsparken) lädt zu Spaziergängen ein. Der Park wurde 2007 auf ehemaligem Eisenbahngelände angelegt. Er enthält eine große Zahl von Gewächsen aus dem Osten der USA. Am Eingang des Stadtparks liegt ein altes Holzhaus. Diese Ebbaredsstugan stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Touristeninformation und Zeichenmuseum

Die Touristeninformation ist im Zeichenmuseum (Teckningsmuseet) untergebracht. Das war früher einmal die Feuerwache von Laholm. Das Museum ist das einzige in Nordeuropa, in dem nur Zeichnungen präsentiert werden.

Dank großer Panoramafenster hat man vom Zeichenmuseum aus einen fantastischen Blick auf das Lagan-Tal. Im Museum gibt es auch eine Cafeteria. Der Eintritt ist frei.

Am Ufer des Lagan liegt auch ein Ausflugslokal mit Ladenverkauf: Rökeriet, also die “Räucherei”. Hier gibt es natürlich geräucherten Lachs, aber auch Kaffee und Eis – und wiederum einen wirklich schönen Blick auf den Lagan.

Kinderfreundliches Badeparadies: Schwedens längster Sandstrand

Zur Gemeinde Laholm gehören auch zwei Badeorte am Meer: Mellbystrand und Skummelövsstrand. Sie liegen rund 7 km vom Zentrum in Laholm entfernt – es fahren Busse auf der Route.

Die Badeorte verfügen über einen flachen und kinderfreundlichen Sandstrand, der insgesamt 12 km lang ist. Damit ist er Schwedens längster Sandstrand. Der nördliche Teil von Mellbystrand (beim Naturschutzgebiet Hökafält) ist ein FKK-Strand, der besonders bei Touristen beliebt ist. Zum Schutz gibt es hier Dünen 😉

Zwischen Bjäre und Halmstad

Südlich von Laholm liegt die Bjäre-Halbinsel mit den Gemeinden Båstad und Ängelholm. Verlässt man Laholm in nördliche Richtung, gelangt man nach Halmstad, den Hauptort in Halland.

Mehr Infos


  Hotels in Laholm

Jetzt buchen: Hotels, Hostels, B&Bs in Laholm


  Campinghütten

Jetzt buchen: Solstickan Cottages in Mellbystrand, 2 Minuten bis zum Meer


  Ferienhäuser in Laholm, Mellbystrand und Skummelövsstrand

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Halland


Laholm

Stortorget, der Marktplatz

Laholm

Laholm

Lagan

Laholm

Zeichenmuseum, vom Lagan her gesehen

Laholm

Touristeninformation und Zeichenmuseum – das Gebäude war früher einmal die Feuerwache

Laholm

Laholm

Tolle Aussicht vom Zeichenmuseum

Laholm

Laholm

Laholm

Laholm

Laholm

Laholm

Ebbaredsstugan am Beginn des Stadtparks

Laholm

Angeln am Lagan direkt im Zentrum von Laholm – manchmal gibt es im Lagan Lachse bis 10 kg und 100 cm

Laholm

Angeln am Lagan in Laholm, Halland

Laholm

Laholm

Das kleine Dampfboot, das ganz links im Wasser liegt, ist dis S/S Lagan, die im Sommer Rundtouren auf dem Fluss unternimmt