Karten über Schweden – Landkarten, Seekarten, Straßenkarten

Hier kommt eine kurze Übersicht über verschiedene Arten von Landkarten, die Euch im Urlaub helfen. Sie sind auch für die Planung zu Hause nützlich.

Schweden-Landkarten in digitaler Form und Routenplaner gibt es im Internet natürlich nicht nur von Google Maps. Hier in Schweden z. B. wird oft die Schweden-Karte von Eniro benutzt – siehe dazu unseren folgenden Tipp.

Bei Eniro: Schweden aus der Luft

Das Kartenmaterial von Eniro ist beeindruckend. Wenn man in der Eniro-Karte zunächst den gewünschten Ort sucht und dann im Menü (in der Karte oben rechts) auf “Flygfoto” klickt, kann man Satellitenbilder von dem entsprechenden Ort betrachten.

Für manche Städte gibt es auch Bilder, die am Boden entstanden sind (auf “Gatuvy” klicken – nur für einige größere Städte verfügbar, wie z. B. Stockholm, Göteborg und Malmö).

Überdies gibt es bei Eniro viele Zusatzinformationen z. B. zu Gästehäfen, Radwegen, Briefkästen, Apotheken oder Rastplätzen.

Seekarten bei Eniro

Wer in der Eniro-Karte die Ansicht “Sjökort” wählt (ebenfalls in der Karte oben rechts), hat kostenlos Zugang zu detaillierten Seekarten.

Die grüne Karte 1:50.000 zum Wandern und Radfahren

Fürs Fahrradfahren und Wandern war immer die “grüne Karte” im Maßstab 1:50.000 die beste Schweden-Karte. Offiziell hieß die grüne Karte “Terrängkarta”.

Leider wurde die gedruckte Version zum 1. Juli 2018 eingestellt. Solange es Restexemplare gibt, kann man die grüne Karte aber noch in vielen schwedischen Buchhandlungen kaufen, z. B. bei Akademibokhandeln. Eine Liste aller Buchandlungen von Akademibokhandeln findet sich hier.

Man kann sich die Terrängkarta nunmehr im Shop von Lantmäteriet selber ausdrucken, siehe weiter unten auf dieser Seite.

Regionen, Landschaften und Provinzen

Karten zur Einteilung Schwedens in Regionen (“regioner”), historische Provinzen (“landskap”) und Provinzen (“län”) finden sich in einer übersichtlichen Zusammenstellung bei Hans Högman.

Reliefkarten über die schwedischen Provinzen (“landskap”) finden sich bei Sverigeguiden.

Kartenshop von Lantmäteriet

Städtekarten, Bergwanderkarten, Strassenkarten, Seekarten und vieles mehr gibt es bei Lantmäteriet, dem schwedischen Zentralamt für Landesvermessung. Die Website ist leider nicht leicht verständlich, weder auf schwedisch noch auf englisch. Hier lohnt sich aber das Durchbeißen, wenn man etwas Spezielles sucht. Manche Karten sind jedoch kostenpflichtig. Mehr Infos: Lantmäteriet

Landkarten und Straßenkarten Schweden

Hier kommen einige Schweden-Karten, die in Deutschland erhältlich sind. Die drei Reisekarten Süd-Schweden Süd, Süd-Schweden West und Süd-Schweden Ost werden bei uns seit vielen Jahren am häufigsten gekauft (Links gehen zu Amazon):

Kümmerly & Frey Karte 1261, Süd-Schweden (Süd)

Kümmerly & Frey Karte 1262, Süd-Schweden (West)

Kümmerly & Frey Karte 1263, Süd-Schweden (Ost)

Wer weiter nach Norden will, findet hier die drei Anschlusskarten:

Kümmerly & Frey Karte 1264, Mittel-Schweden

Kümmerly & Frey Karte 1265, Nord-Schweden (Süd)

Kümmerly & Frey Karte 1266, Nord-Schweden (Nord)