Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Eskilstuna ist recht lebendig und mit knapp 70.000 Einwohnern eine richtige Stadt, die größte in Sörmland. In der Tat liegt Eskilstuna in Schwedens Liste mit den größten Städten auf Platz 17. Dank einer beliebten und kräftig wachsenden Universität (Mälardalens högskola) zieht es auch viele junge Leute nach Eskilstuna.

Munktellstaden

Für meine einwöchige Tour um den Mälaren habe ich mein Basislager im Hotel Bolinder Munktell aufgeschlagen, das im ehemaligen Industriegelände Munktellstaden gelegen ist. Heute sind in diesem Stadtviertel ein Science Center, ein großes Hallenbad, eine Mehrzweck-Sporthalle (Stiga Sports Arena), ein Industriemuseum, ein Kunstmuseum und ein Konferenzzentrum zuhause. Die ursprüngliche Ziegelsteinromantik hat man zum Glück bewahrt.

Johan Theofron Munktell hatte hier im 19. Jahrhundert eine mechanische Werkstatt aufgebaut, die um 1880 herum zu einem der größten schwedischen Unternehmen wuchs. Später war Munktell u. a. ein Produktionsstandort für Volvo Baumaschinen.

Eskilstunaån

Vom Hotel kommt man prima über Fußgängerbrücken und Inselchen hinüber zur Innenstadt. Eskilstuna liegt nämlich an einem Fluss. Er heißt Eskilstunaån. An seinen Ufern gibt es Spazierwege und Parks.

Viele alte Steinhäuser wurden hier renoviert und sind heute teure Wohnungen und Büros mit Aussicht aufs Wasser. In einem solchen ist auch das städtische Museum untergebracht, in dem es noch mehr Industrie- und Technikgeschichte zu sehen gibt, u. a. eine Halle mit Dampfmaschinen.

Zentrum

Im Zentrum hat mir der große, neugestaltete Marktplatz gefallen. Er heißt Fristadstorget. Hier steht eine spektakuläre Plastik, die wie eine gigantische Nadel 22 m hoch in den Himmel ragt: “Pin Point” von Olov Tällström.

Auf dem Marktplatz waren bei meinem Besuch Stühle und kleine runde Tische verteilt, so dass man sich überall hinsetzen konnte. Um den Platz herum befinden sich überdies viele Restaurants und Cafés mit Außenterrassen.

Wem mehr nach alten Holzhäusern zumute ist, findet zwei wunderschöne Plätze in Eskilstuna. Zum einen gibt es eine Altstadt und zum anderen ein kleines Freilichtmuseum, die Rademacher Schmieden.

Altstadt – Gamla staden

Die Altstadt liegt am östlichen Ufer des Ekilstunån, vor allem links und rechts der schmalen Kopfsteinpflaster-Straße Köpmangatan. Hier liegen viele kleine Geschäfte, Restaurants und Cafés (u. a. am Tingsgården). Ihr gelangt zur Altstadt am besten über die Brücke Rådhusbron.

Frelichtmuseum

Die Rademacher Schmieden (von ca. 1650) befinden sich am westlichen Ende der Rademachergatan, im Nordwesten des unmittelbaren Zentrums. Hier kann man prima essen oder einen Kaffee trinken. Dabei sitzt man zwischen kleinen, flachen falunroten Holzhäuschen und unter Bäumen. In den Häuschen wird auch Handwerk verkauft. Angeboten werden überdies Konzerte, Vorstellungen, Flohmärkte, ein Frühlings-, ein Herbst- und ein Weihnachtsmarkt.

Parken Zoo

Wenn Ihr mit Kindern unterwegs seid, dann findet Ihr in Eskilstuna mit dem Parken Zoo eine Mischung aus Vergnügungspark, Tierpark (mit Streichelzoo für die Kleinen) und Badelandschaft. Parken Zoo zählt jedes Jahr rund 200.000 Besucher.

Ausflüge

Richtung Norden befinden mit Torshälla und Sundbyholm zwei schöne Ausflugsziele. Lest dafür unsere separaten Artikel.

Unsere Artikel über Eskilstuna

Mehr Infos


  Hotels in Eskilstuna

Jetzt buchen: Hotels, Hostels, B&Bs in Eskilstuna


  Ferienhäuser in Sörmland

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Sörmland


Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Eskilstunaån

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Munktellmuseum neben meinem Hotel

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Mein Hotel

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Rademacher Schmieden

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Rademacher Schmieden

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Altstadt

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Eskilstuna, Sörmlands größte Stadt

Öja Kirche, Eskilstuna

Öja Kirche an der Straße 230, rund 25 km westlich von Eskilstuna