Das alte Schweden: Handwerksmesse und Gammelvala im Heimatmuseum von Brunskog

Handwerksmesse und Gammelvala in Brunskog

In Värmland an der Straße 61 (Karlstad – Arvika) liegt Brunskog. Der kleine Ort befindet sich direkt am See Värmeln. Brunskog hat einen sehr umtriebigen Heimatverein, der hier auf dem Land ein bedeutendes Heimat- und Freilichtmuseum (“hembygdsgård”) aufgebaut hat und viele Großveranstaltungen organisiert.

Über dreißig alte Gebäude

Insgesamt stehen auf dem erstaunlich weitläufigen Areal über 30 Gebäude – von einer Dorfschule über eine Schmiede bis hin zu einem hundert Jahre alten Dorfladen, der heute noch ab und zu in Betrieb ist. Besucher kommen von weither nach Brunskog, um das alte Schweden in schöner Umgebung zu erleben.

Handwerksmesse und Gammelvala in Brunskog

Auf dem Gelände befinden sich auch einige neue Gebäude im alten Stil. Dazu zählen Ausstellungshallen, eine Weberei, ein landwirtschaftliches Museum und ein Restaurant.

Gammelvala – Die alte Welt

Bekannt ist Brunskog vor allem wegen einiger Großveranstaltungen. Ende Juni/Anfang Juli organisiert der Heimatverein eine dreitägige Handwerksmesse. Höhepunkt der Veranstaltungen ist Ende Juli dann eine Festwoche, die man “Gammelvala” getauft hat. Gammelvala bedeutet “den gamla världen” – also “die alte Welt”.

Während der Gammelvala werden alte landwirtschaftliche und handwerkliche Techniken und Berufe wiederbelebt. 35.000 Besucher verzeichnet diese populäre Woche, die in den ersten Jahren “Brunskogsveckan” hieß.

In der ersten September-Woche findet in Brunskog ein Herbstmarkt statt. Am Wochenende vor dem ersten Advent lockt Brunskog schließlich mit einem Weihnachtsmarkt.

Holz, Keramik, Glas, Schmiede, Bekleidung, Accessoires und Lebensmittel

Unsere Bilder entstanden während der Handwerksmesse Anfang Juli. Fast 150 Aussteller präsentierten ihre Waren unter freiem Himmel und in den großen Ausstellungshallen. Insgesamt kamen 6.500 Besucher. Damit ist die Handwerksmesse eine der größten in Westschweden.

Handwerksmesse und Gammelvala in Brunskog

Angeboten wurden handwerkliche Produkte aus den Bereichen Holz, Keramik, Glas und Schmiede. Dazu gab es exklusive Bekleidung und Accessoires. Und natürlich allerlei Lebensmittel aus der Region.

Elch mit Flöhen

Wir kauften Schmuck und ein herrliches schwedisches Kinderbuch, das die Autorin unseren Kinder lebhaft vorlas: Es handelte von Gruffe, einem Elch, der Flöhe hatte und deshalb in die Auto-Waschanlage musste – als er wieder heraus kam, hatte er die großen blauen Waschbürsten wie Lockenwickler auf seinem Geweih hängen (www.gruffe.se). Unsere Kinder waren begeistert.

Mittlerweile gibt es in der Gruffe-Serie sieben Bücher (Stand 2018). Darunter ist sogar eins, in dem Gruffe mal Ferien im Wohnmobil macht …

Mehr Infos

www.gammelvala.se


  Hotels in Arvika

Jetzt buchen: Hotels, Hostels, B&Bs in Arvika


  Ferienhäuser in Värmland

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Värmland


Handwerksmesse und Gammelvala in Brunskog
Handwerksmesse und Gammelvala in Brunskog
Handwerksmesse und Gammelvala in Brunskog
Handwerksmesse und Gammelvala in Brunskog

Handwerksmesse und Gammelvala in Brunskog

Der über hundert Jahre alte Dorfladen

Handwerksmesse und Gammelvala in Brunskog

Im Hintergrund ist der See Värmeln zu sehen

Handwerksmesse und Gammelvala in Brunskog

Verwandte Artikel