Via Ferrata Skuleberget – Europas größte “Via Ferrata”-Kletterarena

Via Ferrata Skuleberget - Europas größte “Via Ferrata”-Kletterarena

Über den Skuleberg gibt es bei uns eine vielbesuchte Seite. An dem populären Berg findet Ihr Wandermöglichkeiten, Sessellift, Feriendorf und Wohnmobilstellplätze. Am Skuleberg lockt aber noch eine andere Attraktion: eine fest installierte Kletterarena. Für Kletterer ist das hier ein Paradies. Es gibt vier verschiedene Klettersteige mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

“Via Ferrata” kann man wörtlich mit “eiserner Weg” übersetzen, meint also einen gesicherten Klettersteig oder Kletterweg. Europas größte Kletteranlage dieser Art steht hier am Skuleberg.

Buchungen

Nein, leider kann man das Klettererlebnis nicht buchen. Es gibt grundsätzlich nur Drop-in. Warum? Weil die Anlage bei oder nach Regen geschlossen ist. Nur wenn der Fels und die Kletterwege trocken sind, darf hier geklettert werden. Aus Sicherheitsgründen. Gleiches gilt natürlich bei Gewittergefahr.

Bei Superwetter während der Hochsaison werdet Ihr also damit rechnen müssen, nicht sofort an die Reihe zu kommen. Ein Tipp daher: Nachmittags soll es in der Regel ruhiger als vormittags zugehen. Und in der Vorsaison und der Nachsaison ist der Andrang auch geringer.

Skuleberget mit Naturum Höga Kusten

Startpunkt ist direkt neben dem Besucherzentrum am Skuleberg in Docksta. Meist trefft Ihr dort Tero Libell oder Latte Eklund im Via Ferrata-Büro. Dort leiht man auch die Ausrüstung (Helm, Klettergurt, Klettersteigset in Y-Form und mit passenden Karabinern).

Vorkenntnisse sind nicht notwendig, heißt es vom Anbieter. Klettern können Personen zwischen 40 und 140 kg. Die Anlage ist nicht für Kinder konzipiert. Unter Aufsicht können aber wohl ältere Kinder und Jugendliche mitmachen – immer nur ein Kind pro Erwachsener.

Via Ferrata Videos

Hier könnt Ihr einen Eindruck von der Kletterarena bekommen:

Mehr Infos

www.viaferrata.se


Hotels in Höga Kusten (Ångermanland)

Jetzt buchen: Hotels, Hostels, B&Bs in Höga Kusten

Schnellzugriff für: Härnösand Örnsköldsvik


Via Ferrata Skuleberget - Europas größte “Via Ferrata”-Kletterarena

Alles ziemlich bekannte Leute, die hier schon geklettert sind – zumindest bekannt in Schweden, außer Charlotte Kalla vielleicht, die man auch außerhalb von Schweden kennt