Kurt Tucholsky, Hindås und die Villa Nedsjölund

In der Villa Nedsjölund in Hindås bei Göteborg verbrachte Kurt Tucholsky seine letzten Jahre

Hindås ist ein Ort rund 35 km östlich von Göteborg. Dort liegt am Hindåsparken die Villa, in der Kurt Tucholsky seine letzten sechs Jahre verbrachte. Das Haus heißt “Villa Nedsjölund”. Auf dem Grundstück ist eine Gedenktafel angebracht.

Tucholsky starb in Göteborg, und zwar am 21. Dezember 1935 im Sahlgrenska Krankenhaus in der Nähe vom Botanischen Garten.

Tucholsky ist unter einer Eiche auf dem Friedhof in Mariefred am Mälaren begraben – und damit unweit vom Schloss Gripsholm.


  Hotels in Göteborg

Jetzt buchen:  Hotels, Hostels, B&Bs in Göteborg


  Ferienhäuser in Västergötland

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Västergötland


Bild ganz oben auf der Seite: In der Villa Nedsjölund in Hindås bei Göteborg verbrachte Kurt Tucholsky seine letzten sechs Jahre