Weltweit haben 6.400 Touristen erzählt, woran sie denken, wenn sie an Schweden denken. VisitSweden hat insgesamt 19.000 Assoziationen ausgewertet und die Ergebnisse kürzlich veröffentlicht. Bei den deutschen Touristen stehen die Elche keineswegs auf Platz 1.

Deutschen Touristen fallen bei Schweden vor allem ein: “Natur und Landschaft”, “Seen”, “Stockholm”, “Elche” und “kalt”. Bei den Norwegern steht “billig” an erster Stelle (kein Wunder bei den norwegischen Preisen …). Bei den Engländern und Franzosen steht an erster Stelle der Assoziationen “kalt”.

Hier kommt das zusammengefasste Ergebnis aller 6.400 Befragten:

1. Natur, Landschaft
2. Kalt
3. Stockholm
4. Teuer
5. Schnee
6. Freundlich, freundliche Menschen
7. Wald
8. Stille und Ruhe
9. Billig
10. Seen
11. Viel Platz, große Abstände
12. Schön
13. IKEA
14. Berge
15. Fjorde (Verwechslung mit Norwegen? /Walther)
16. Das Land ist angenehm zu besuchen
17. Kultur
18. Skifahren
19. Blonde Menschen
20. Sauber

Schweden sind keine Schweizer

Apropos Verwechslungen: Sechs Prozent der Amerikaner assoziieren mit Schweden Schokolade. Weil sie noch immer “Swiss” und “Swedish” in einen Topf werfen.

Touristen mögen die “falschen” Themen

Und noch etwas ist interessant: Die Themen, die VisitSweden gern “pushen” möchte, spielen dieser Umfrage nach überhaupt keine Rolle: Essen, Mode und Design.