Skurup mit der Region Söderslätt – Gelegen zwischen Malmö und Ystad

Landschaft Söderslätt

Skurup ist ein kleiner Ort auf dem Land zwischen den Städten Malmö und Ystad. Skurup liegt auf “Söderslätt”, wie die Südschweden diese Gegend nennen. Söderslätt liegt im südwestlichen Skåne. Es ist geprägt durch die Landwirtschaft, die weiten Felder und die vielen, in der Eiszeit entstandenen Hügel. Hier auf Söderslätt liegt auch die südlichste Landzunge Schwedens – Smygehuk.

Das Meer umgibt Söderslätt sowohl von der westlichen wie von der südlichen Seite. Hier gibt es kilometerlange weiße Sandstrände. Kleine Dörfer, Kunsthandwerk, Seen, Schlösser, Kirchen und die Fischerei sind hier beheimatet.

Bauern in dieser Region dürfen sich über die absolut ertragreichsten Böden von ganz Schweden freuen.

Für Söderslätt gibt es keine eindeutigen Grenzen. Grob kann man sagen, dass alles südlich der Europastraße E65 zu Söderslätt zählt. Es gibt auch eine engere Definition, nach der nur alles südlich der Landstraße 101 zu Söderslätt gehört.

Söderslätt bedeutet im Grunde “die flache, weite Ebene im Süden”.

Schloss Svaneholm

Schloss Svaneholm

Das Schloss Svaneholm mit wunderschönem Schlosspark und Wanderwegen durch den Buchenwald ist ein herausragendes Ausflugsziel. Neben der Besichtigung des Schlossmuseums gibt es auch die Möglichkeit, ein kleines Ruderboot auszuleihen, um auf dem Schlosssee zu angeln. Das Schloss liegt knapp nördlich von der E65, Ausfahrt Skurup (die Ausfahrt liegt ungefähr einen halben Kilometer westlich von Skurup). – Mehr Infos: www.svaneholm.com

Johanna Museum

Das Johanna Museum ist auch ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Es ist ein privates Museum, das einen Schatz an Sammlerstücken beherbergt. Dort gibt es alles – vom ersten Auto Schwedens bis hin zu zur Einrichtung eines 100 Jahre alten Krämerladens.  Das Museum liegt ebenfalls knapp nördlich von der E65, etwa 1 km östlich von Skurup. – Mehr Infos: www.johannamuseet.se

Mossbystrand

Mossbystrand

Wunderschöne weite Sandstrände findet man an der Südküste. In der Nähe des Fischerdorfes Abbekås liegt Mossbystrand. Dieser Strand ist ein Badeparadies im Sommer. Weißer Sand, wogende Dünen und das erfrischende Nass laden zu einem gelungenen Strandtag ein.

Mehr Infos


  Hotels in Skurup

Jetzt buchen: Hotels, Hostels, B&Bs in Skurup

Falls es Euch eher an die weißen Sandstrände zieht:


  Ferienhäuser in Skåne

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Skåne


Söderslätt

Weide

Hier sieht man einen sogenannten “Pileträd”, eine beschnittene Weide. Sie ist ein Wahrzeichen für Skåne, sehr typisch für die Landschaft hier.

Nils Holgersson Statue

Die Nils Holgersson Statue, die an der Autobahn (E65) zwischen Skurup und Ystad steht

Romeleåsen

Der Höhenzug Romeleåsen, eine naturschöne Landschaft rund 15 km nördlich von Skurup

Den überwiegenden Teil des Artikels hat Cathrin Jung geschrieben. Sie stammt aus Deutschland. Seit einigen Jahren lebt und arbeitet sie in Skurup. Bild ganz oben auf der Seite: Luftaufnahme von Östra Vemmenhög, einem kleinen Dorf auf Söderslätt. Hier begann nach dem Buch von Selma Lagerlöf die wunderbare Reise Nils Holgerssons. Bild der Vögel: Melanie Knizia-Pawolka. Alle anderen nicht gekennzeichneten Bilder auf dieser Seite: Information Skurup.