Schwedentipps.se

Suchen und Buchen

Schweden-Infos

Reiseziele

Yttre Bodane

Naturreservat Yttre Bodane in Åmål, Dalsland

Das Naturreservat Yttre Bodane in Dalsland ist ein Süßwasserschärengarten direkt an der Westküste des Vänern. Zwischen teils hohen, teils knorrigen Kiefern, weichen Moosbeeten und glatten Felsklippen kann man hier prima laufen, wandern, Beeren sammeln oder Vögel beobachten.

An vielen Stellen hat man eine eindrucksvolle Aussicht über den großen Vänern. Hier versteht man auch, warum der Vänern oft "Binnenmeer" und nicht "Binnensee" genannt wird.

Yttre Bodane liegt 27 km südlich von Åmål und 7 km nordöstlich von Köpmannebro. Das Naturreservat ist an der Straße E45 (Göteborg — Karlstad) deutlich ausgeschildert. Vom Abzweig sind es rund 3 km bis zum Parkplatz des Naturreservats.

Halbinsel Tången

Vom Parkplatz gehen verschiedene Wanderwege ab, z. B. zur Insel Nötön (mit einer kleinen Ausstellung und einem Aussichtspunkt) oder zur Halbinsel Tången. Wir haben den Weg nach Tången gewählt und sind bis Tångudden, der Südspitze der Halbinsel gelaufen. Während der Weg anfangs breit und bequem war (mit neuen Stegen, Brücken und Picknickstellen), war er an der Südspitze der Halbinsel eher ein schmaler Pfad, und es ging auch mehr rauf und runter.

Wir wollten an der Südspitze von Tången baden gehen, aber das ging nicht. Hier sind die Klippen am Wasser teils zu steil, teils zu glitschig (vor allem unterhalb der Wasserlinie). Irgendwie schafft man es sicherlich, heil ins Wasser zu kommen. Die Frage allerdings ist, wie man wieder herauskommt. Mit Kindern zumindest ist an dieser Stelle das Baden nicht möglich. Wie es mit dem Baden auf der Insel Nötön und an anderen Stellen des Naturreservats aussieht, konnten wir nicht erproben.

Empfehlung: Picknickkorb nicht vergessen

Unsere Kinder waren dennoch nicht traurig, denn auf dem Weg gab es Blaubeeren in Hülle und Fülle. Apropos Verpflegung: Einen gut gefüllten Rucksack oder Picknickkorb mit Proviant und Getränken sollte man auf keinen Fall vergessen. Schöne Rastplätze mit Tischen und Bänken findet man an mehreren Stellen des Naturreservats.

Ein kleines Faltblatt mit Informationen über Yttre Bodane und mit einer Karte ist in den Touristeninformationen in Dalsland erhältlich. Es liegt nur auf schwedisch vor.

Zum Schwimmen sind wir anschließend zum kinderfreundlichen Badestrand Vita Sandars bei Mellerud gefahren.

 

Yttre Bodane

Yttre Bodane

Yttre Bodane

Yttre Bodane

Yttre Bodane

Yttre Bodane

Yttre Bodane