Das Vogelschutzgebiet Getterön im Norden von Varberg

Getterön

Nördlich von Varbergs Stadtzentrum liegt eines der meistbesuchten Vogelschutzgebiete Schwedens: das Naturreservat Getterön.

Vogelwarte

Vor allem zwischen März und Oktober lohnt es sich, diesen “Vogel-Rastplatz” zu besuchen. Viele Zugvögel machen hier Station auf ihrem Weg nach Norden oder Süden. Sie ruhen sich aus und fressen noch einmal ordentlich, bevor sie sich auf die lange Weiterreise machen.

Bislang hat man im Naturreservat 339 verschiedene Vogelarten gezählt.

Naturum

Die Vögel lassen sich von Schutzhütten aus oder durch die großzügigen Glaspartien des “Naturum” beobachten. Das Naturum ist Besucherzentrum, Ausstellungsraum, Café, Buchhandlung und Laden – 60.000 Besucher zählt man hier im Jahr.

Ausgehend vom Naturum werden auch Führungen angeboten.

Wohnmobilstellplätze

Vor dem Naturum findet man neuangelegte Wohnmobilstellplätze mit Strom. Es gibt Kurzzeitparkplätze (bis 3 Stunden) und Plätze zum Übernachten.

Café

Im Naturum lädt ein Café zum Verweilen hinter den Panoramafenstern ein. Mittags wird auch warmes Essen angeboten (“lunch”).

Anfahrt

Getterön liegt 2 km nördlich von Varberg-Zentrum in Halland.

Mehr Infos

www.naturumgetteron.se


  Hotels in Varberg

Jetzt buchen: Hotels, Hostels, B&Bs in Varberg


  Ferienhäuser in Halland

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Halland


Große Fensterflächen

Verwandte Artikel