Norrbotten

Norrbotten

Um ehrlich zu sein: Diesen Artikel hier schreiben wir in erster Linie, weil ihn die Systematik unserer Website erfordert – wir benötigen einen übergeordneten Artikel für die beiden Städte Luleå und Piteå. Es gibt aber weder eine Tourismusorganisation Visit Norrbotten noch ein ausgeprägtes Branding für diese Provinz. Warum ist das so?

Norrbotten war ursprünglich ein Teil von Västerbotten. Erst vor rund 25 Jahren bekam die Provinz endlich ihr eigenes Wappen. Wenn man heute von Norrbotten spricht, meint man meist den Verwaltungsbezirk Norrbottens län. Der umfasst auch den nördlichen Teil von Lappland und reicht bis an die norwegische Grenze. Norrbotten als Provinz (landskap) hat also keine so klare Identität wie z. B. Västerbotten weiter südlich.

Was umfasst Norrbotten?

Die Provinz Norrbotten grenzt im Westen an Lappland, im Süden an Västerbotten und im Osten an Finnland und den Bottnischen Meerbusen. Neben Luleå und Piteå gehören auch folgende sieben Gemeinden zu Norrbotten:

  • Älvsbyn
  • Boden
  • Överkalix
  • Kalix
  • Haparanda
  • Övertorneå
  • Pajala

Swedish Lapland

Natürlich hat auch Norrbotten touristisch viel zu bieten, vor allem großartige Naturerlebnisse. In der Vermarktung allerdings taucht der Begriff “Norrbotten” kaum auf. Statt dessen wird die Provinz als Teil von “Swedish Lapland” angepriesen. Das ist wohl vor allem im Ausland von Vorteil.

Unsere Seiten über Norrbotten

Mehr Infos

www.swedishlapland.com


  Hotels in Norrbotten

Jetzt buchen:  Hotels, Hostels, B&Bs in Norrbotten


  Ferienhäuser in Nordschweden

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Nordschweden


Norrbotten

Der Lule älv südlich von Boden

Norrbotten

Der Lule älv in Luleå

Norrbotten

Gästehafen von Piteå

Norrbotten

Im Gästehafen von Piteå findet Ihr einen populären Wohnmobilstellplatz