Luleå, das sonnige Zentrum ganz im Norden

Luleå

Im Sommer zieht es viele Touristen nach Luleå und in die vorgelagerten Schären. Oft werden hier so viele Sonnenstunden gezählt wie nirgendwo sonst in Schweden. Obwohl Luleå nur rund 100 km südlich vom Polarkreis liegt, kann es in der Stadt im Juni und Juli auch mal 30 Grad warm werden. Wen wundert es da, dass Luleå Nordschwedens größten Flughafen hat. Über den kommen aber neben Urlaubern auch viele Geschäftsreisende. Durch Facebooks gigantisches Rechenzentrum hat die ganze Region nämlich einen kräftigen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt.

Wahrzeichen

Im zentrumnahen Hafenbecken steht ein mächtiger dunkelblauer Kran. Der alte Hafenkran ist ein Wahrzeichen für Luleå. Um ihn herum findet Ihr Picknickbänke und Spielflächen für die Kinder. Von hier aus verkehrt auch ein Ausflugsboot in die Schären.

Etwas weiter draußen im Industriehafen liegen drei weitere Wahrzeichen Luleås. Sie heißen Frej, Atle und Ymer und sind bullige Eisbrecher, die hier ihren “Sommerschlaf” verbringen. Sie sind beliebte Fotomotive (siehe weiter unten auf dieser Seite).

Radfahren, Wandern und Kajakfahren

Visit Luleå hat zwei praktische kleine Faltbroschüren produziert mit jeweils rund zehn Vorschlägen für Radtouren und Wanderungen: “Cycling routes in Luleå” und “Forest and achipelago hiking”. Einige dieser Routen liegen innenstadtnah, andere führen hinaus in die Umgebung, z. B. zu Gammelstads Kirchstadt.

Luleå

Ich hatte leider nicht so viel Zeit und bin deshalb nur einmal um die Innenstadt herum gelaufen. Dank einer fast durchgehenden Uferpromenade geht das ganz prima. Tolle Ausblicke übers Wasser sind inklusive.

Ihr kommt auf dem Spaziergang auch am Park Floras Kulle vorbei. Früher war das ein Marktplatz, heute steht hier eine große Elch-Skulptur.

Luleå hat einen wunderschönen Schärengarten, der dank mehrerer Ausflugsboote gut erschlossen ist. Der Bottnische Meerbusen ist hier sehr flach, es gibt viele Inseln und Inselchen. Wer gerne Kajak paddelt, findet ideale Voraussetzungen. Das Wasser ist übrigens fast nicht salzig.

Bei so viel Wasser verwundert es nicht, dass die ganze Region ein Angelparadies ist. Lachse, Hechte und Barsche finden sich am häufigsten an der Angel.

Ausflüge

Nördlich der Innenstadt befindet sich eine alte Kirchstadt mit über 400 Holzhütten: Gammelstads Kirchstadt. Sie ist UNESCO Weltkulturerbe. Ihr findet hier auch ein Café und einen Souvenirladen. Eine Touristeninformation ist hier ebenfalls zuhause.

Direkt im Anschluss liegt das schöne Freilichtmuseum Hägnan. Auch hier gibt es ein sehr angenehmes Café, das Kafé Fägnan. Ich habe dort eine leckere Fischsuppe gegessen, die eher ein reichhaltiger Eintopf war.

Eisbahn

Luleås Innenstadt liegt auf einer Halbinsel. Im Winter wird um das ganze Zentrum herum eine ufernahe Eisbahn schneefrei gehalten und gepflegt. Sie reicht vom Södra Hamnplan um die ganze Innenstadt herum bis zu Norrbottens Theater im Norden der Halbinsel. Abstecher führen hinaus zu der kleinen Insel Gråsjälören und hinüber in die Stadtteile Bergnäset (westlich vom Zentrum) und Mjölkudden (nördlich vom Zentrum).

Auf der Eisbahn finden sogar Schlittschuhwettbewerbe statt. Holländer seien regelmäßige Gäste im Winter, erzählte man mir im Hotel.

Unsere Seiten über Luleå

Mehr Infos

www.visitlulea.se


  Hotels in Luleå

Jetzt buchen:  Hotels, Hostels, B&Bs in Luleå


  Campinghütten

Wir empfehlen First Camp Luleå


  Ferienhäuser in Nordschweden

Großes Angebot an Ferienhäusern, Villen, Hütten und Ferienwohnungen.

Jetzt buchen: Ferienhäuser in Nordschweden


Luleå

Luleå

Luleå

Luleå

Durch die Stadt fließt der Lule älv (auch Luleälven genannt)

Luleå

Norra Hamnen

Luleå

Norra Hamnen

Luleå

Kulturens hus, Skeppsbrogatan 17 ist Kulturzentrum mit Touristeninformation und gratis WiFi

Luleå

Imposanter Frühstückssaal in meinem Hotel: Elite Stadshotellet Luleå

Luleå

Der Elch im Park Floras Kulle – er ist halb durchsichtig und deshalb nicht so leicht zu fotografieren

Luleå

Wohnmobilstellplatz in der Nähe vom alten Hafenkran

Luleå

Der alte Hafenkran

Luleå

Luleå

Luleå

Die Brücke heißt Bergnäsbron – sie führt u. a. hinüber zum Flughafen

Luleå

Gästehafen unterhalb der Brücke